Victrola Broadway: Moderner Radiowecker im klassischen Design

Wecker und Radios gibt es in vielerlei Ausführungen. Allerdings dient ein Großteil davon lediglich zur Zweckerfüllung: Das morgendliche Aufstehen. Das ein Radiowecker alles andere als langweilig sein kann, zeigt das Bluetooth Modell der Firma Victrola. Dieser Radiowecker bietet viele moderne Funktionen, verpackt im klassischen Design eines Radios. Mit welchen Features der Victrola Wecker punktet, erfahrt ihr in diesem Artikel. Weitere Produkte in diesem Bereich findet ihr in unserer Radio-Übersicht.

Victrola Radio Pflanze Komode

Das Unternehmen Victrola gab es bereits vor über 100 Jahren schon einmal. Nun wurde es als Startup in den USA erneut gegründet und behält die damalige Unternehmensphilosophie: Klassische Geräte mit moderner Technik zu versehen. Dieser Slogan trifft perfekt auf den Radiowecker von Victrola zu.

Mit dem Smartphone Musik über Bluetooth streamen

Mit einem Gewicht von 1,89 Kilogramm und den Abmessungen von 33 x 17 x 16 Zentimetern ist der Victrola Radiowecker angenehm leicht und kompakt. Eine der größten Besonderheit im Vergleich zu Konkurrenzprodukten ist die Bluetooth-Funktion. Jedes Bluetooth-fähige Gerät, beispielsweise ein Smartphone, Tablet oder Laptop, kann kabellos Musik auf das kompakte Radio übertragen. Wer lieber Radio über den integriertem 5 Watt starken Lautsprecher hören möchte, kann dies dank dem verbauten analogen FM-Tuner tun. Die Steuerung der Lautstärke und des Radiosenders erfolgt über die zwei drehbaren Knöpfe an der Vorderseite.

Victrola Radiowecker

Victrola Radio Spiegel Tisch

Eine LED-Anzeige der Uhrzeit befindet sich ebenfalls auf der Vorderseite. Diese kann in drei verschiedenen Stufen über eine Taste auf der Oberseite gedimmt werden. Um die Schlummerfunktion von neun Minuten zu nutzen, reicht ein kurzes Tippen auf die eben genannte Taste und schon kann man entspannt weiterschlafen. Auf der Rückseite befinden sich weitere Bedienfelder zur Steuerung des Victrola Radioweckers. Dort kann ein Alarm eingestellt und aktiviert werden. Ertönt der Wecker, leuchtet gleichzeitig die LED-Anzeige mit auf.

iPhone Victrola Radio

Das Bluetooth-Modul wird über einen Schalter auf der Rückseite aktiviert. Danach ist das Gerät mit dem Namen „VC-100“ sichtbar und nimmt Verbindungen entgegen. Nach der erfolgreichen Koppelung können Lautstärke und Musiktitel über die Knöpfe des Victrola Radioweckers gesteuert werden. Die für den FM-Empfang benötigte Antenne wurde gut versteckt in der Rückseite verbaut. Das rückseitig eingelassene Batteriefach benötigt zwei AAA-Batterien, diese dienen allerdings nur als Backup-Funktion im Falle eines Stromausfalls.

Perfekt für den Nachttisch: Der Victrola Radiowecker lädt dein Smartphone

Auf der Rückseite des modernen Radioweckers befindet sich ein USB-Anschluss mit einer Ausgangsleistung von 1 Ampere bei 5 Volt. Das ist ausreichend um Smartphones, Tablets, Smartwatches oder eine Powerbank über Nacht wieder aufzuladen. Dadurch entfällt ein zusätzliches Ladegerät auf dem Nachttisch. Für 59,99 Euro kann der Victrola Radiowecker in den Farben weiß, schwarz und mahagoni bestellt werden. Die klassische Optik in Verbindung mit moderner Technik machen den Victrola Radiowecker zu einem Must-have für den heimischen Nachttisch oder das Wohnzimmer.


Radiowecker kaufen


drei Victrola Radios Farben Komode

Was dir auch gefallen könnte...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.