Tractive GPS Tracker: Hunde und Katzen mit dem Handy finden

Der geliebte Vierbeiner sollte sich immer in unserer Nähe oder gut behütet in seinem Zuhause aufhalten. Gibt es auch mal Ausreißer unter ihnen, so ist die Sorge schnell sehr groß. In Panik und Angst können Tiere große Strecken zurücklegen und leben dabei auch gefährlich. Der Suchradius und die Angst wächst also. Ein Tracker am Halsband des Tieres kann Abhilfe schaffen. Wir stellen den Tractive GPS Tracker vor.

Tractive GPS Tracker am Halsband Hund

Wenn das Tier also Reißaus genommen hat, dann reicht ab sofort ein Blick aufs Smartphone und der Hund oder die Katze muss nur noch eingefangen werden. Der kleine Peilsender hat die Maße von 51 x 41 x 15 Millimetern und kann problemlos am Halsband des Hundes oder der Katze angebracht werden. Der Tractive GPS Tracker bringt nur 35 Gramm auf die Waage. Ein Mindestgewicht des Tieres von 4,5 Kilo wird vom Hersteller empfohlen. Das robuste Gehäuse aus Kunststoff schützt die Technik und der GPS Tracker ist damit sogar bis zu einen Meter wasserdicht – perfekt für Wasserratten.

Tractive GPS Tracker: Unlimierte Reichweite für den kleinen Peilsender

Der Tractive Tracker arbeitet mit GPS und kommuniziert den Standort des Tieres dann über das Mobilfunknetz an den Besitzer. Deshalb ist eine SIM-Karte im Gerät unerlässlich. Beim Kauf kann dann das gewünschte Abo-Modell gewählt werden. Ab einem monatlichen Beitrag von 3,75 Euro hat man das Tier dann immer im Blick. Der Aufenthaltsort des Hundes oder der Katze kann dann metergenau bestimmt werden. Auch die zurückgelegte Strecke wird in der App angezeigt. Im Urlaub ist der Tractive GPS Tracker ebenso hilfreich, denn über 150 Länder werden mit dem Gerät abgedeckt.

Befestigung GPS Tracker

Tractive App e1577615824331

Sicherheitszone mit Benachrichtigungen einstellen

Auf dem Smartphone kann eine Sicherheitszone für das Tier festgelegt werden, wird diese verlassen, bekommt der Halter eine Nachricht. Der Akku des Peilsenders muss je nach Nutzung alle zwei bis fünf Tage wieder aufgeladen werden. Eine volle Akkuladung ist dann in unter zwei Stunden wieder erreicht. Wer also einen kleinen Ausreißer mit vier Beinen zu Hause hat, der kann ihn auf der digitalen Landkarte schnell orten und einfangen. Für einen Preis von 34,99 Euro für den Tractive GPS Tracker hat man die Wahl zwischen einem weißen Gehäuse oder dem Camouflage-Muster. Also eine weitere sinnvolle Bereicherung der Kategorie Haustier Gadgets.


GPS Tracker kaufen


Tractive am Halsband Hund

Was dir auch gefallen könnte...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.