Thumbs UP: Mini Retrokonsole mit 200 bekannten Spiele-Klassikern

Retro-Gaming ist stark im Kommen. Die vergangenen Jahre brachten Hersteller wie Sony und Nintendo Neuaufladen deren Konsolen-Klassiker auf den Markt. Wer mit den kleinen 8-Bit-Games aufgewachsen ist und wieder mal das alte Feeling zurück haben möchte, der sollte sich diesen Artikel über die Thumbs Up Mini-Konsole durchlesen. Weitere coole Gaming Gadgets findet ihr ebenfalls auf unserer Seite.

Thumbs Up Retrokonsole Mann H%C3%A4ne Fernseher

Die Thumbs Up Mini Retrokonsole besitzt extrem kompakte Abmessungen. Mit gerade einmal 7,6×4,4×3,8 Zentimetern passt das Gaming-Gadget in jede Hosentasche und kann leicht transportiert werden. Zuhause wird die kleine Konsole mithilfe des beiliegenden gelb/weißen Cinch-Kabels an den TV angeschlossen. Dabei sollte man darauf achten, dass der Fernseher einen weißen sowie gelben Eingang besitzt. Die meisten Modelle sind standardmäßig mit diesen Anschlüssen ausgerüstet. Nun müssen noch drei AAA-Batterien, welche leider nicht im Lieferumfang enthalten sind, eingelegt werden und das Retro-Gaming kann beginnen.

Thumbs UP bietet für wenig Geld viel Spielspaß für jung und alt

Auf der Vorderseite der Retrokonsole befindet sich ein Schiebeschalter zum Ein- und Ausschalten der Konsole. Daneben ist der AV-Ausgang für das Cinch-Kabel. Auf der Oberseite sind die vier bekannten Knöpfe sowie ein Joystick. Insgesamt bietet Thumbs UP 200 Retro-Spiele-Klassiker. Darunter sind Shooter, Arcade- und Puzzle-Games, sowie sportbasierte Spiele. Durch die kompakte Bauform und die robusten Materialien wie Kunststoff und Gummi eignet sich die Retrokonsole ebenso für Kinder. Der Hersteller empfiehlt ein Mindestalter von sechs Jahren. Für nur 15 Euro könnt ihr euch das Gaming-Feeling der 80iger und 90igre Jahre zurückholen.


Mini Retrokonsole kaufen


Thumbs up Retro Konsole Kabel

Thumbs UP Konsole mit beiliegendem Cinch-Kabel

Was dir auch gefallen könnte...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.