TBPHP: Elektrischer Derma Stift für ein verbessertes Hautbild

Eine Behandlung bei der Kosmetikerin nimmt viel Zeit in Anspruch und kann auch kostspielig sein. Immer mehr Frauen setzten sich daher vermehrt mit dem Thema Beauty auseinander und suchen Alternativen für zu Hause. Diese sollen Geld sparen und sich leicht sowie zeitsparend in den Alltag integrieren lassen. Vielleicht bietet sich das folgende Produkt ja auch als Geschenkidee für Frauen an.

Derma Stift

Die Behandlung mit einem Dermaroller oder -stift soll die Haut mit feinen Nadelstichen oberflächlich verletzen um dann eine Selbstheilung und damit die Kollagenbildung anzuregen. Das Hautbild soll damit schlichtweg erneuert und verbessert werden. Werden nach der Anwendung des Derma Stiftes noch Seren oder Cremes mit hochwertigen Inhaltsstoffen angewendet, so kann es den Effekt verstärken. Durch die Behandlung ist die Haut bis zu 40 Mal aufnahmestärker und die Wirkstoffe können besser und tiefer in die Haut eindringen.

Derma Stift Einstellungen

Der elektrische TBPHP Derma Stift ist eine Art Kugelschreiber mit mehreren Nadeln in der Spitze. Diese sollen die Haut dann oberflächlich verletzen. Mit einem langen Knopfdruck wird das Gerät eingeschaltet. Der integrierte Motor sorgt dann in der durch einen weiteren Knopfdruck gewählten Stufe für das immerwährende Auf und Ab der Nadeln. Die Tiefe der Einstiche kann durch Drehen eines Einstellrads individuell gewählt werden. Sie sollte von der Hautpartie und den Eigenschaften der Haut abhängig gemacht werden.

TBPHP Derma Stift zur Behandlung von Narben und Falten

Der elektrische Derma Stift kann bei Falten, Narben, Dehnungsstreifen, Cellulite oder Aknenarben angewendet werden. Die Behandlung auf diesen Stellen regt dann umgehend eine Neubildung der Haut an und soll das Hautbild schrittweise verbessern. Die Anwendung ist nach der Einstellung der Nadeltiefe und Vibrationsgeschwindigkeit sehr einfach. Der Stift soll mit leichtem Druck auf die entsprechenden Partien gesetzt werden. Fünf Modi stehen zur Auswahl für die Anwendung der Derma Stiftes bereit. Sie unterscheiden sich in der schnelle der Einstiche in die Haut und reichen von 8.000 bis 18.000 Mal in der Minute.

Derma Stift Anwendung

Die Aufsätze mit den Micronadeln des Derma Stiftes sollte aus hygienischen Gründen nach jeder Behandlung gewechselt werden. Ersatznadeln sind im Lieferumfang enthalten und können jederzeit nachbestellt werden. Geladen wird der Derma Stift mit dem beiliegenden Ladegerät, welches auch an einer Powerbank betrieben werden kann. Der Hersteller empfiehlt eine nicht allzu häufige Anwendung in Abständen von vier bis sechs Wochen.


TBPHP Derma Stift kaufen


Derma Stift Anwendungsbereich

Was dir auch gefallen könnte...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.