TaoTronics Objektiv-Set Test: So gelingen bessere Smartphone-Fotos

Viele der auf dem Markt erhältlichen Smartphones haben mittlerweile die 1.000 Euro Preisgrenze überschritten. Die Hersteller rechtfertigen diese immensen Beträge unter anderem mit den stetig verbesserten Kameramodulen. Leider besitzen die meisten Smartphones dennoch keine Weitwinkel- oder Makrolinse. Das Objektiv-Set von TaoTronics rüstet diese Funktionen nach und verbessert die Smartphone-Fotos im Allgemeinen. Welche kreativen Spielräume dadurch entstehen können, erfahrt ihr in diesem Artikel.

TaoTronics Smartphone Linse

Das chinesische Unternehmen TaoTronics hat sich auf Smartphone-Zubehör und alltägliche Produkte wie Kopfhörer, digitale Waagen oder smarte Schreibtischlampen spezialisiert. Neben allerlei Ladegeräten und Powerbanks bietet das Unternehmen auch Objektivlinsen für bessere Fotos und Videos an, um welche es heute gehen soll.

Reichhaltiger Lieferumfang mit praktischen Objektiven

Mit weniger als 100 Gramm ist das Fotografie-Set von TaoTronics angenehm leicht und nimmt auf Reisen nur wenig Platz und Gewicht in Anspruch. Vergleichbar mit den Objektiven von Anker, beinhaltet das üppige TaoTronics-Set Folgendes im Lieferumfang:

  • 1x Objektivklemme
  • 1x Weitwinkelobjektiv
  • 1x Fischaugenobjektiv
  • 1x Makro-Aufsatz
  • 2x Objektivdeckel Vorderseite
  • 2x Objektivdeckel Rückseite
  • 1x Reiseetui
  • 1x Reinigungstuch
  • 1x Schnellanleitung

Die wichtigsten Produkte für kreative Fotos und Videos sind im Set enthalten. Die Linsen werden an die Objektivklemme geschraubt und danach an das Smartphone geklippt. Dabei werden alle Geräte mit einer Dicke von bis zu 15 Millimetern und einer maximalen Linsengröße von 12 Millimetern unterstützt. Die Innenseite der Klemme wurde mit einer Gummierung ausgestattet um die Smartphones nicht zu zerkratzen. Mit einer Gesamtlänge von 25 Millimetern ist die Objektivklemme relativ kompakt.

TaoTronics Smartphone Linse iPhone

iPhone Kamera TaoTronics Clip

Alle Objektive sind aus Glas gefertigt und bieten daher eine klare Sicht. Vergleichbare Linsen im selben Preissegment bestehen oftmals aus Plastik und werden mit der Zeit trüb. Ein höherpreisiges 4-in-1-Set von Olloclip hatten wir bereits im Test. Ebenso wie dieses, bietet die günstigere Alternative von TaoTronics die selben Möglichkeiten für kreative Fotografen. Das Fischaugen-Objektiv eignet sich vor allem um kreative Weitwinkel-Fotos mit der typischen Verzerrung zu machen.

Die Makro-Linse wird über das Fischaugen-Objektiv geschraubt und ist perfekt um sehr nahe Dinge zu fotografieren. Laut TaoTronics liegt der optimale Abstand zum Objekt zwischen 1-2 Zentimetern. Die Weitwinkellinse optimiert jedes Gruppen- und Landschaftsfoto und eignet sich für das Fotografieren von großen Gebäuden.

Reinigungstuch und Reiseetui erleichtern den Transport der TaoTronics-Objektive

Neben den verschiedenen Linsen befindet sich das passende Reinigungstuch im Lieferumfang. Dieses verhindert zusammen mit den Objektivdeckeln eine Verschmutzung oder Beschädigung der Linsen. Das passgenau Reiseetui erleichtert zudem den Transport der empfindlichen Glas-Objektive. Um noch mehr aus den immer besser werdenden Smartphone-Kameras heraus zu holen, eignet sich das TaoTronics Objektiv-Set für 13,99 Euro perfekt. Jeder mit kreativen Ideen für interessante Fotos und Videos sollte sich die verschiedenen Linsen in jedem Fall genauer anschauen. Wir sprechen für das Objektivset unsere Empfehlung aus, da es in unserem Test positiv aufgefallen ist.


TapTronics Objektiv-Set kaufen


TaoTronics Smartphone Linsen

TaoTronics Objektiv-Set Test: So gelingen bessere Smartphone-Fotos
4.5 (90%) 2 Stimme[n]

Was dir auch gefallen könnte...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.