Sportsonnenbrillen von Slastik: Perfekter Sitz und Belastbarkeit

Um auch im Sommer den vollen Durchblick zu behalten und nicht von der Sonne geblendet zu werden, empfiehlt es sich, eine Sonnenbrille zu tragen. Gerade beim Sport ist dies jedoch nicht immer von Vorteil, denn viele Sonnenbrillen haben keinen besonders guten Halt am Kopf und je nach Sportart ist es deshalb nur eine Frage der Zeit bis die Brille herunterfällt und dadurch beschädigt wird oder sogar komplett kaputt geht.

Slastik Harrier Black Fish

Die Sportsonnenbrillen von Slastik dagegen sind gleich doppelt vor einem vorzeitigen Kaputtgehen geschützt. Einerseits werden sie durch ihr durchdachtes Design so fest auf der Nase gehalten, dass ein Herunterfallen höchst unwahrscheinlich ist, andererseits soll das Material der Brille die zehnfache Belastung einer normalen Brille aushalten und ist somit quasi unzerstörbar.

Perfekter Halt dank intelligentem Design

Das Besondere an den Sportsonnenbrillen von Slastik ist deren Verschluss: Zwischen den beiden Linsen befindet sich ein magnetischer Verschluss, mit dem die Brille vor der Nase geschlossen wird. Durch das Brillenband am Hinterkopf, das direkt mit dem Bügel verbunden ist, wird die Brille dann zuverlässig am Kopf gehalten, was für einen perfekten Sitz auch beim Sport sorgt. Die Anpassung der Brille an den Träger erfolgt über ein patentiertes Justiersystem direkt im Bügel, womit sie optimal an die Kopfform angepasst werden kann.

Damit die Sportsonnenbrillen auch gegen Stürze oder andere Belastungen geschützt sind, fertigt der Hersteller Slastik diese aus Polycarbonat. Sowohl die Bügel als auch die Gläser sind aus dem Material gefertigt, wodurch sie zehnmal so stabil wie eine herkömmliche Brille sind.

Slastik Harrier Albino Killer

Slastik Metro Black Rock Pol

Zwei verschiedene Brillen-Modelle für jeden Geschmack

Slastik hat jedoch nicht nur dafür gesorgt, dass ihre Sonnenbrillen extrem belastbar sind, sondern auch ihrer Funktion als Sonnenbrille so gut wie möglich nachkommen. So bieten die Gläser zu 100% UV 400 Schutz, reflektieren nicht und gehören der Solar Kategorie 3 an. Zudem sind die Gläser polarisiert, wodurch sie eine noch klarere Sicht bieten. Somit eignen sich die Sonnenbrillen von Slastik durch ihre Stabilität in Kombination mit den Eigenschaften als Sonnenbrille ideal für jede erdenkliche Sportart und überleben auch extreme Beanspruchungen.

Kunden können sich zwischen den beiden Modellen „Slastik Harrier“ für 69,95 Euro und „Slastik Metro“ für 95,50 Euro entscheiden, die sich jedoch lediglich durch Design und Farbvariationen unterscheiden. Das Modell „Harrier“ ist zudem zu einem Preis von 87,58 Euro auch mit Sehstärke erhältlich. Bestellt werden kann die Sportsonnenbrille von Slastik unter dem unten stehenden Link.


Zusammen mit Starterstore können wir euch alle zwei Wochen einen 5 Prozent-Deal anbieten. Ihr erhaltet mit dem Rabattcode „GADGET1709“ 5% Nachlass auf euren gesamten Einkauf bei Starterstore. Einfach während des Bestellvorgangs den Rabattcode eingeben. Der Code ist bis zum 30. September 2018 gültig.


Slastik Harrier kaufen


Sportsonnenbrillen von Slastik: Perfekter Sitz und Belastbarkeit
4 (80%) 1 Stimme[n]

Was dir auch gefallen könnte...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.