Smartstrip: Smarter Lichterschlauch für Zuhause

Wenn man Lichterschläuche (Amazon-Link) im Internet sucht, findet man eine große Anzahl an verschiedenen Modellen, die alle nur eines machen – und zwar leuchten. Ilumi kann mit seinem heutigen Gadget mehr als nur in einer Farbe leuchten und verbindet sich sogar mit deinem Smartphone. Was genau das Smartstrip-Kabel noch so kann, sagen wir euch im Folgenden.

smartstrip led 1

Vor ein paar Monaten haben wir euch schon Luminoodle, das leuchtende LED-Outdoor-Kabel der zweiten Generation vorgestellt. Luminoodle war ein Lichtschlauch mit einer Auswahl von 14 Farben und einem Modus, der im dunklen die Augen schonen soll. Der Smartstrip von Ilumi ähnelt vom Prinzip her Luminoodle, hat aber zusätzlich noch ein paar mehr Funktionen.

Funktionsvielfalt von Smartstrip

Mittels der Ilumi App ist der Anpassung keine Grenzen gesetzt. Man kann das Kabel mit der Musik synchronisieren und den Lichterschlauch im Takt pulsieren lassen. Des Weiteren besitzt der Schlauch eine viel größere Variation des Farbspektrums, welche durch verschiedene Effekte und voreingestellte Sets ausgetestet werden können. Smartstrip ist nicht nur für’s Feiern oder für eine spektakuläre Lichtshow gedacht, sondern an kann ebenso beruhigende Farbvariationen zum Entspannen einstellen und sogar einen Sonnenaufgang simulieren um das Aufwachen entspannter zu machen. Im Zeitplan lassen sich zusätzlich individuelle Programme für jeden Moment einplanen. Etwa um eine Anwesenheit im Urlaub zu simulieren.

smartstrip

Installation und Verknüpfbarkeit

Die Inbetriebnahme des Gadgets ist sehr simpel. Smartstrip auf die gewünschte Länge zuschneiden, den Klebestreifen abziehen, einstecken und dann via App mit dem Smartphone koppeln. Leider ist es nicht möglich die zurechtgeschnittenen Teile wieder mit dem Smartstrip zu verbinden. Auf einem Gerät können mittels der App bis zu 50 Lichterkabel auf einmal kontrolliert und verändert werden. Jedes Produkt hat eine Reichweite von 45 Metern und das Besondere ist, dass sie Befehle von einem zum anderen Gerät weiterreichen und man somit das komplette Haus mit beispielsweise dem Garten vernetzen kann.

Der Smartstrip von Ilumi kann auf der Crowdfundingseite Kickstarter.com noch circa einen Monat subventioniert und erstanden werden. Dabei beträgt der Preis circa 50 Euro für ein zwei Meter langes Kabel. Anbei wie immer das Video zur Kampagne

Was dir auch gefallen könnte...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.