Roidmi F8 Vakuum-Staubsauger: Leistungsstark und smart

Der Markt für Staubsauger ist vielseitig und entwickelt sich stetig weiter. Der Trend der letzten Jahre sind kabellose Akku-Staubsauger wie der Dirt Devil Blade, den wir sogar für euch getestet haben. Nun stellte das chinesische Unternehmen Roidmi als Indiegogo-Kampagne den Roidmi F8 vor. Das Crowdfunding-Ziel wurde bereits erreicht. Mit welchen besonderen Funktionen dieser Vakuum-Staubsauger punkten möchte erfahrt ihr in unserem Artikel. Wer sich eher für Saugerroboter interessiert, findet diese ebenfalls auf unserer Seite.

Roidme F8 vor Bett

Der Roidmi F8 wirkt auf den ersten Blick wie ein ganz normaler Akku-Staubsauger. Allerdings bietet er neben den verschiedenen Aufsätzen eine App-Anbindung. Die Technik dahinter scheint ebenso vielversprechend zu sein wie die Menge an Einsatzmöglichkeiten. Obendrauf gibt es nützliche Funktionen wie eine automatische LED-Beleuchtung.

Roidmi F8 mit einer Vielzahl an Einsatzmöglichkeiten

Mit einem geringen Gewicht von nur 1,5 Kilogramm ist der Roidmi F8 portabel und handlich. Durch das ansprechende und moderne Design gewann der Staubsauger den Reddot Design Award 2018. Neben der gelungenen Optik bietet der Roidmi F8 eine starke Saugleistung, während der Elektromotor des Vakuum-Saugers bis zu 100.000 Umdrehungen schafft. Im Standardmodus beträgt die Akkulaufzeit ganze 55 Minuten – eine Zeit in der laut Herstellerangaben eine Fläche von circa 350 Quadratmetern gereinigt werden kann. Somit sind größere Wohnungen oder Häuser kein Problem. Die maximale Lautstärke des Staubsaugers liegt bei akzeptablen 75 Dezibel. Um die volle Leistung abzurufen, bietet der Roidmi F8 einen Power-Modus, der allerdings auf zehn Minuten beschränkt ist. Um den Akku wieder aufzuladen wird der Roidmi F8 einfach in die mitgelieferte Wandhalterung gehangen und ist nach nur 2,5 Stunden wieder vollgeladen.

Roidme F8 Ladestation

Roidme F8 und Kindersitz

Der Roidmi F8 wird mit fünf verschiedenen Aufsätzen geliefert, wodurch sich viele Einsatzgebiete eröffenen. Mit dem sich drehenden Bürstenaufsatz sind beispielsweise Teppiche oder Laminat sowie Linoleum kein Problem. Wenn an dunklen Stellen gesaugt wird, schaltet sich das LED-Licht am Bürstenkopf automatisch ein. Somit können Verschmutzungen und Staub besser erkannt und entfernt werden.

Der Schlauchrohraufsatz eignet sich besonders gut für schwer zugängliche Ecken oder Schränke. Um eine PC-Tastatur zu reinigen, kann die normale Bürste genutzt werden. Durch die hohe Portabilität und das nicht benötigte Stromkabel stellt der Roidmi F8 ebenso einen praktischen Helfer zur Reinigung des Autos dar. Die im System verbauten Filter können problemlos in der Waschmaschine gereinigt werden. Ein weiterer Vorteil des Roidmi F8 ist das beutellose Design; dennoch schafft der Auffangbehälter 0,4 Liter und kann per Knopfdruck entleert werden.

Behälter des Roidme F8

Preis und smarte Funktionen de Roidmi F8

Als smarte Zusatzfunktion stellt der Hersteller Roidmi eine passende App bereit, wo Daten zum aktuellen Akkustand oder zur Füllmenge des Behälters abrufbar sind. Sogar die Anzahl der beim Staubsaugen verbrannten Kalorien können eingesehen werden. Der Roidmi F8 ist für umgerechnet circa 250 Euro auf Indiegogo vorbestellbar, während die Auslieferung auf August 2018 datiert ist. Wer einen kabellosen, leistungsstarken und smarten Vakuum-Staubsauger sucht, sollte sich den Roidmi F8 näher anschauen. Clevere China Gadgets haben wir noch viel mehr für euch!

Roidmi F8 Vakuum-Staubsauger: Leistungsstark und smart
4.5 (90%) 2 Stimme[n]

Was dir auch gefallen könnte...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.