Remington QuickCut: Einhandrasierer für gleichmäßige Haarschnitte

Aktuell macht unsere Gesellschaft einige Veränderungen durch, was sich unter anderem in der Entwicklung neuer Trends äußert. Durch die nach wie vor andauernden Kontaktverbote, Ausgangssperren und Quarantäne hat es sich zum Beispiel gezeigt, dass vor allem Männer durchaus gewillt sind, sich die Haare in Ermangelung von Alternativen selbst zu schneiden. Aus diesem Grund möchten wir euch heute den Remington QuickCut vorstellen, mit dem die Herren der Schöpfung in Zukunft eventuell komplett auf Friseurbesuche verzichten können!

Anwendung Remington QuickCut an Mann

Mit dem Remington QuickCut Haarschneider sind präzise und saubere Rasuren in Eigenarbeit überhaupt kein Problem mehr. Das liegt gleich an mehreren Vorteilen, die den handlichen Rasierer von der Konkurrenz absetzen: Zum einen wäre da das sehr ergonomische und kompakte Design. Der Remington QuickCut HC4250 ist für den Betrieb mit einer Hand entwickelt worden und besteht auf den ersten Blick aus nicht mehr als dem Schneideaufsatz und einem nicht einmal tennisballgroßen Korpus. Das ist aber bereits alles, was ihr braucht!

Remington QuickCut: Dank Mini-Format das perfekte Gadget für unterwegs

Die hochwertigen Edelstahlklingen zeichnen sich durch ihre spezielle CurveCut-Technologie aus, die euch auch an schwer erreichbaren Stellen wie dem Hinterkopf jederzeit ein sauberes und gleichmäßiges Schnittergebnis ermöglichen – und das in kürzester Zeit! Zudem kommt der Remington QuickCut gleich mit neun verschiedenen Aufsteckkämmen für ein flexibles Anpassen der Schnittlänge von 1,5 bis 15 Millimeter, die sich mit einem einzigen Handgriff auswechseln lassen. Auch der gesamte Klingenblock lässt sich zum Zwecke der Reinigung in wenigen Sekunden abnehmen und anschließend spielend unter fließendem Wasser reinigen.

handlicher Haarschneider von Remington mit Mann

Was auch richtig klasse ist: Der Remington QuickCut kann aufgrund seiner geringen Abmessungen und dem verbauten Lithium-Ionen Akku mit bis zu 40 Minuten Ausdauer perfekt mit auf Dienstreise oder in den Urlaub kommen, lässt sich mit dem beiliegenden Kabel aber auch stationär im Netzbetrieb nutzen. Eine optimale Flexibilität und das kompakte Format standen hier bei der Entwicklung ganz klar im Vordergrund.

Haare selbst schneiden ist der neue Friseurbesuch

Mit dem Remington QuickCut lassen sich also nicht nur Zeit, sondern auch Geld sparen, wenn man den regelmäßigen Besuch beim Friseur reinen Gewissens auslässt. Unser Neuzugang unter den Beauty Gadgets überzeugt sowohl in puncto Verarbeitung, als auch bei der Qualität und Konsistenz der resultierenden Haarschnitte in Eigenregie – ein Trend, von dem man(n) sich zur Abwechslung mal anstecken lassen kann!  


Remington QuickCut kaufen


Remington QuickCut in Anwendung bei Mann

Was dir auch gefallen könnte...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.