PumPiX: Armband mit Desinfektionsmittel gegen Keime & Bakterien

Gerade in Zeiten von Pandemien und der allgemeinen Verbreitung von Keimen, Bakterien und Viren, sollte man sich schützen können. Desinfektionsmittel sind hierfür bestens geeignet und sollten regelmäßig zum Einsatz kommen, wenn man seine Gesundheit und die seiner Liebsten nicht auf die Probe stellen möchte. Mit PumPiX wird nun ein spezielles Armband vorgestellt, das Desinfektionsmittel enthält, welches man einfach per Knopfdruck auf seinen Handflächen oder auch Gegenständen verteilen kann. Im nachfolgenden Text erfahrt ihr alle Infos zum Wearable Gadget.

pumpix armband

Als Gadget Blog sind uns auch Wearable Gadgets kein Fremdwort. Das sind sowohl Produkte, die man um den Arm oder das Handgelenk, oder aber auch auf dem Rücken oder auf dem Kopf tragen kann. Mit PumPiX möchten wir euch heute ein Armband vorstellen, dass besonders in Zeiten von Corona und allgemeinen Pandemien sehr nützlich sein kann. Das Desinfektions-Armband wird dazu einfach um das Handgelenk getragen, ähnlich wie eine Armbanduhr, und verrichtet von dieser Position aus seine Arbeit. Wir sagen euch wie das hilfreiche Hygiene Produkt funktioniert.

PumPiX Armband als mobiler Desinfektionsmittelspender am Handgelenk

PumPiX ist ein schlankes Wearable, das sich möglichst unscheinbar um das Handgelenk schmiegen soll. Innerhalb des kleinen Behälters, den man nun um seinen Arm trägt passen 12 Milliliter Desinfektionsmittel. Dieses kann man nun ganz bequem via Knopfdruck auf seinen Händen verteilen und selbige einreiben. Man muss für diesen Vorgang lediglich die Hand, an welcher PumPiX befestigt wurde, nach innen umklappen und schon trifft man mit dem herausspritzenden Desinfektionsmittel zuverlässig die Handinnenfläche.

Aber nicht nur die eigenen Hände werden so steril gehalten. Natürlich lassen sich auch andere Gegenstände desinfizieren. Hierfür klappt man lediglich – ähnlich wie Spiderman beim Auswurf seiner Spinnfäden – die Hand nach hinten ab und verteilt das Mittel auf Türklinken, dem Einkaufswagengriff oder ähnlichen Gegenständen der Öffentlichkeit. Im unten eingebetteten Produktvideo findet ihr noch weitere Einsatzgebiete für das Produkt. In jedem Fall ein hilfreiches Tool für den Alltag in schwierigen Zeiten. So muss man nicht ständig ein kleines Döschen Desinfektionsmittel mit sich herumschleppen, sondern hat es immer griffbereit.

desinfektionsmittel spruehen armband

corona armband desinfektionsmittel

So überträgt man gefährliche Viren und Keime nicht auf andere Gegenstände

Besonders hervorzuheben ist auch die Tatsache, dass man mit seinen „schmutzigen“ Händen nicht mehr zur Desinfektionsflasche greifen muss, auf die im schlimmsten Fall die Keime übertragen werden können. Mit PumPiX ist es also auch einfacher Gegenstände, mit welchen man Kontakt hat keimfrei zu halten, da man den Mittelspender direkt um das Handgelenk trägt. Der Behälter kann nach etwa 100 Sprühstößen problemlos wieder mit neuem Desinfektionsmittel aufgefüllt werden, um so auch weiterhin im Alltag zu schützen. Für rund 27 Euro kann man sich auf der Kickstarter-Seite zum PumPiX ein Exemplar sichern.


Weitere praktische Hygiene Gadgets haben wir euch bereits mit dem KKTECT Handy Sterilisator, dem automatischen Seifenspender von esonmus und dem automatischen Zahnpastaspender von iLife Tech vorgestellt. Während ersteres Produkt für keimfreie Smartphones sorgt, unterstützen die zwei automatischen Helferlein in einem kontaktlosen Alltag.


Was dir auch gefallen könnte...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.