PowerUp FPV: Tolle Mischung aus Spielflugzeug und Virtual Reality

Vielleicht sagt einigen von euch ja die Firma „PowerUp“ etwas. Das Unternehmen hat sich darauf spezialisiert, Papierspielzeuge auf den Markt zu bringen, die sich per Smartphone steuern lassen und somit modernste Technik für einen relativ geringen Preis unter das Volk zu bringen. Die neueste Kreation, das PowerUp FPV, setzt dem Ganzen aber bisher die Krone auf.

powerup fpv 1

Wer schon immer einmal wissen wollte, wie es an Bord eines Papierflugzeugs aussieht, der kann sich diesen Wunsch nun zumindest teilweise erfüllen. Das neue PowerUp FPV ist nämlich ein Papierflugzeug mit Onboard-Kamera, sozusagen eure persönliche Kameradrohne. Aber hey, was macht dieses Ding denn so besonders? Ich meine, schließlich gibt es Tonnen von diesen Drohnen auf dem Markt.

Virtual Reality!

Ja, wir erleben aktuell einen nahezu überschüssigen Drohnenmarkt, der Hype ist da. Doch welche Technologie wird gerade auch hoch gelobt und zu Massen subventioniert? Virtual Reality! Das scheinen auch die Erfinder des PowerUp FPV erkannt zu haben und haben die Kamera des Flugzeugs kompatibel mit VR-Headsets gemacht. Das gilt sowohl für das Anschauen des Video-Contents, als auch für die Steuerung des Flugzeugs. Fortan reicht ein Neigen des Kopfes nach rechts und das Flugzeug gehorcht und fliegt auch nach rechts. Und wem diese ganze Kopf hin-, Kopf her-Herumwirbelei zu viel ist, der kann natürlich auch auf einen regulären Steuerknüppel auf dem Smartphone zugreifen.

powerup fpv 3

Der PowerUp FPV startet seine Kickstarter-Kampagne zwar erst im November, jedoch gibt es bereits jetzt erstes Videomaterial des Herstellers zu sehen, in dem man unter Anderem auch schon die First-Person-Ansicht erkennen kann. Unter dem folgenden Link erhaltet ihr mehr Infos zur PowerUP FPV Drohne.




[Direktlink]

3.6/5 - (5 votes)

Was dir auch gefallen könnte...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.