PowerOak EB150 Solargenerator: Stromversorgung für unterwegs

Der Frühling steht vor der Tür und begrüßt uns mit den ersten warmen und sonnigen Tagen des Jahres – und weckt damit unsere Lust auf Outdoor-Aktivitäten. Der Urlaub im eigenen Land wird wohl auch dieses Jahr weiterhin besonders bliebt bleiben, weswegen wir euch in diesem Artikel ein neues Must-have für alle Camping-Freunde und Selbstversorger vorstellen möchten: Den PowerOak EB150 Solargenerator. Hier erfahrt ihr, was den handlichen Stromgenerator so gut macht!

PowerOak EB150 Solargenerator

Der PowerOak EB150 Solargenerator punktet vor allem durch seine extrem flexible Einsetzbarkeit und sein breites Anwendungsspektrum. Die zwei integrierten Euro-Wechselstromsteckdosen sind für jedes Haushaltsgerät verwendbar, mit den vier USB-Ausgängen können zum Beispiel Smartphones und Drohnen wieder aufgeladen werden und der fest verbaute Car-Port erlaubt zudem einen Einsatz des EB150 als Notfallstarter im Kraftfahrzeug. Dabei profitiert der Generator besonders von seiner immensen Akku-Kapazität von bis zu 1500 Wattstunden, mit denen ihr auch problemlos mehrere Geräte ausdauernd mit Strom versorgen könnt.

PowerOak EB150 Solargenerator: Komplett GRÜN mit Solarenergie wiederaufladbar

Ein weiterer Riesenpluspunkt für den PowerOak EB150 Solargenerator ist natürlich die Tatsache, dass sich das handliche Gerät mit Hilfe von zusätzlich erhältlichen Solar-Panelen nur mit Sonnenenergie wieder aufladen lässt – ökologischer geht’s dann kaum noch! Abhängig von der Eingangsleistung der sogar in Reihe schaltbaren Solarmodule und der Stärke des verfügbaren Sonnelichts, ist das tragbare Kraftwerk in circa 4-5 Stunden wieder voll aufgeladen und einsatzbereit. An der Steckdose zuhause geht das Ganze natürlich noch deutlich schneller.

Frontansicht Solargeneratopr mit Bedienfeld

Frontansicht Solargeneratopr mit Bedienfeld (Bild: Hersteller)

Auch in puncto Design und Sicherheit ist der PowerOak EB150 Solargenerator ganz weit vorn im Wettbewerb aufgestellt. Neben dem kompakten Format und dem fest in die Außenhülle integrierten Tragegriff, mit dem ihr den knapp 18 Kilogramm schweren Generator besonders praktisch transportieren könnt, sind auch zahlreiche Mechanismen und Systeme verbaut, die für mehr Sicherheit beim Benutzen sorgen – wie beispielsweise ein Überspannungs- und Hitzeschutz, sowie das LCD-Display zur einfachen Überwachung von technischen Details.

Bei Stromausfall, auf der Baustelle oder in der Natur immer genügend Watt dabei

Insgesamt hält der PowerOak Solargenerator genau das, was er verspricht – und sogar noch einiges mehr. Dank der großen Akkukapazität, kombiniert mit vielen Quality-of-Life -Optimierungen und der Möglichkeit, das Gerät nur mit Sonnenlicht wieder aufzuladen ist der PowerOak EB150 Solargenerator aus unseren Camping Gadgets möglicherweise genau das richtige für euch. Apropos: Habt ihr euch bereits angeschaut, was ihr mit dem Offgridtec FSP-2 alles im Freien anfangen könnt? In unserem Solargenerator (mit Panel) Vergleich schneidet die Marke PowerOak super ab.


PowerOak Solargenerator kaufen


Einsatzgebiete PowerOak EB150 Solargenerator

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.