PetPal: Futterautomat für deine Katze und deinen Hund

Das heute vorgestellte Gadget hört auf den Namen PetPal und ermöglicht es Tierliebhabern ihre Haustiere auch vom anderen Ende der Welt zu sehen, zu hören, zu füttern und sogar zu ihnen zu sprechen. Die Idee läuft derzeit unter Leitung der Firma PeTreaT in San Diego und erhofft sich durch das Projekt viele Interessenten. Im Folgenden mehr Details zum Futterautomat für Katzen und Hunde.

efd87a0bcd97cb52f970fc770e83ad07 large

Futterautomat für dein Haustier (Bild: Hersteller)

Die Füttermaschine ist aus rostfreiem Stahl gefertigt, was laut Hersteller gute 40 Jahre sorgenlos gebraucht werden kann. Genug Futter für einen Monat kann im Futterautomat gehortet werden, um es seinem Haustier dann per Fernsteuerung ausgeben zu können. Die Maschine wird über Wlan mit dem heimischen Netzwerk verbunden und kann auf diese Weise von jedem Fleck der Erde, wo das eigene Smartphone mobiles Internet empfängt, gesteuert werden.

PetPal – Futterautomat für Katze und Hund

Über eine separate App kann man die Kamera, das Mikrofon und die Lautsprecher des PetPal-Futterautomats aktivieren und seinem Haustier, egal ob Katze oder Hund, nahe sein, ohne sich im selben Haus zu befinden. Vertrauenswürdige Nachbarn, die das Haustier regelmäßig füttern, werden zuküntig auch nicht mehr benötigt, da man mittels App die Futterausgabe steuern und begrenzen kann. Ab 350 US-Dollar soll das Produkt auf den Markt kommen, wenn es denn überhaupt erfolgreich unterstützt wird. Einen guten Monat kann man sich als Interessent noch ein Exemplar sichern.


Futterautomat fürs Haustier kaufen


Was dir auch gefallen könnte...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.