Oru Kayak Inlet: Faltbares und leichtes Kajak für unterwegs

Mit dem Pakayak hatten wir euch bereits vor einiger Zeit ein Kajak vorgestellt, das für den Transport recht klein zusammengelegt werden kann. Das heute vorgestellte Oru Kayak Inlet ist sogar noch leichter zu transportieren und kann ähnlich wie eine große Einkauftüte mit einer Hand getragen werden.

black friday week gadgetrausch v1

Mann baut Oru Kayak Inlet zusammen

So eignet sich das Oru Kayak Inlet auch ideal für spontane Ausflüge aufs Wasser, aber auch für Menschen, die in ihrer Wohnung wenig Stauraum haben, weshalb ein normales Kajak gar keinen Platz zum Verstauen hätte.

Oru Kayak Inlet: Gute Performance trotz hoher Portabilität

Bereits vor ein paar Jahren brachten Oru Kayak mit dem Origami Kayak ein Boot auf den Markt, das so stabil wie ein Hartschalen-Kajak war, dabei aber trotzdem die Portabilität eines Koffers bieten konnte. Mit dem Inlet ist nun das neueste Modell auf Kickstarter zu finden, das noch leichter und portabler ist. So passt es in zusammengefaltetem Zustand problemlos in einen Kofferraum und durch das niedrige Gewicht von gut neun Kilogramm kann man sich beim Transport seine Kraft für das Paddeln sparen und seinen Rücken schonen.

Mit Maßen von rund 107 cm x 48 cm im zusammengefalteten Zustand ist das Inlet so portabel wie ein aufblasbares Kajak, dank des intelligenten Faltmechanismus bietet es, wenn es auseinandergefaltet ist, jedoch die Performance eines Kajaks aus Carbonfaser. Dabei ist es in unter fünf Minuten zusammengebaut und kann durch die kompakte Größe zudem auch bei Reisen mit dem Flugzeug einfach eingecheckt werden.

Oru Kayak Inlet beim Transport

Mann mit Hund in Oru Kayak Inlet

Mann und Frau in Oru Kayak Inlet

Portables Kajak für fast jeden

Mit dem Oru Kayak Inlet wird es jedem möglich, eine Erkundungstour auf dem Wasser zu starten. Dabei wurde es für flache Gewässer designet und so gestaltet, dass Paddler fast jeden Alters und jeder Größe ihren Spaß damit haben können. Dabei sollte jedoch das Maximalgewicht von 125 Kilogramm und je nach Proportionen eine Größe von 1,88 Metern nicht überschritten werden. Durch die anpassbare Rückenstütze und Fußablage kann das Kajak jedoch ganz individuell auf die eigene Größe eingestellt werden. Dank der großzügigen Breite von rund 76 Zentimetern bleibt zudem noch zusätzlicher Platz für Ausrüstung oder sogar einen Hund.

Für die Kampagne des Oru Kayak Inlet auf Kickstarter wurden bereits über 450.000 US-Dollar gesammelt, womit das Kampagnenziel von 70.000 US-Dollar um ein Vielfaches überschritten wurde. Interessenten können ihr eigenes Exemplar ab ungefähr 675 Euro vorbestellen, eine Version, bei der auch gleich ein Paddel mit dabei ist, kostet rund 747 Euro. Die Lieferung wird voraussichtlich im Mai 2020 erfolgen.

geschenkefinder weihnachten gadgetrausch v1

Was dir auch gefallen könnte...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.