North Moore Shorts – Das Handy in der Unterwäsche

Beim Sport Musik zu hören gehört heute einfach dazu. Ob beim Laufen, im Fitnessstudio oder Radfahren, unsere Lieblingsmusik ist für viele ein fester Bestandteil des eigenen Workouts. Ein Problem, das dabei leider immer aufkommt, ist die Frage, wo man das Smartphone verstauen soll. Der Amerikaner Terry White hat mit seinen North Moore Shorts jetzt ein Produkt auf Kickstarter vorgestellt, das dieses Problem aus dem Weg räumen soll.

cacca7b0c5d57bb04b600adb3f0a0275 large

Auf seiner Kickstarterseite beginnt Terry direkt mit einigen Fragen, die ihr euch vielleicht auch stellen könnt. “Haben Sie sich jemals dabei erwischt”:

Wie sie ihr Handy beim Laufen in der Hand gehalten haben?

Wie sie ihren Haustürschlüssel in ihren Schuh gestopft haben?

Wie sie ihr Smartphone in eines dieser nervenden Armbänder gestopft haben?

Wie sie Angst hatten, dass ihr Smartphone während des Trainings aus ihrer Hosentasche rutschen könnte?

7719608c511fb0445eafdda29e6120bc large

Jene die regelmäßig trainieren können wahrscheinlich gleich mehrere dieser Fragen mit Ja beantworten. Als Lösung bietet Terry deshalb die North Moore Shorts an. Dabei handelt es sich um eine Sportunterhose für Männer mit zwei eingenähten Fächern. In diesen können dann je nach Wunsch das Smartphone, Kreditkarten, Schlüssel oder andere Kleinigkeiten verstaut werden.

Hinzu erfüllt die Unterwäsche auch jede andere Anforderung, die man an Sportkleidung heutzutage hat. Von hohem Tragekomfort, einem elastischen Bund über Wasser- und Schweißresistenz wird alles geboten. Falls euch die North Moore Shorts gefallen, könnt ihr sie für 45 US-Dollar auf Kickstarter vorbestellen.

Was dir auch gefallen könnte...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.