Noke – Das weiterentwickelte Vorhängeschloss

Der Trend zum intelligenten Schloss zeigt sich zurzeit in all seinen Facetten. Bisher waren die Favoriten dafür Tür- oder Fahrradschlösser, die dank Bluetoothfunktion ohne Schlüssel geöffnet werden konnten. Mit Noke wird uns jetzt auch das erste Vorhängeschloss präsentiert, das smarte Eigenschaften hat.

Noke Vorhängeschloss schloss sicherheit

Wie auch bei den meisten anderen Schlössern zeichnet sich Noke durch die Funktion aus, dass es sich mit dem Smartphone aufschließen lässt, was das Herumtragen eines Schlüssel überflüssig macht. Während es sich bei anderen Schlössern damit mit der Innovation getan hätte, hat Noke aber noch etwas mehr zu bieten.

Noke wird mit dem Smartphone bedient

Für den Fall, dass der Handyakku mal den Geist aufgeben hat oder man das Smartphone gerade nicht zur Hand hat, lässt sich Noke auch von Hand öffnen. Hierfür kann zuvor ein Zugangscode festgelegt werden, der nach dem Prinzip von Morsezeichen funktioniert. Die Signale werden dabei eingegeben, indem man den Stahlbügel in kurzen oder langen Sequenzen eindrückt.

Zu guter Letzt gibt es noch eine Sharingfunktion für den Zugang zum Schloss. Der Besitzer kann über eine App somit anderen Personen Rechte zuweisen, damit auch ihre Smartphones als Schlüssel funktionieren. Eine sehr praktische Idee, die zum Beispiel genutzt werden kann, um allen Familienmitgliedern die Möglichkeit zu geben den Schuppen im Garten zu öffnen oder allen Freunden auf einem Festival, den Zutritt zum Zelt zu ermöglichen. Wenn ihr mehr über Noke erfahren wollt findet ihr alles Weitere dazu hier auf Kickstarter. Ihr wollt einen ausführlichen Testbericht zu Noke? Dann hier entlang!


Noke Padlock kaufen


Was dir auch gefallen könnte...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.