Nix Pro Farbsensor für Designer, Architekten und Farbexperten

Mit dem Farbsensor Nix Pro stellen wir euch ein wahres Designer Gadget vor, das sich neben Designern primär an Architekten und Farbexperten richtet. Das Produkt verspricht die Aufnahme jeder Farbe, die man im Alltag sieht, die Darstellung auf dem Smartphone und die zeitgleiche Präsentation aller erdenklichen Farbcodes, die man für die Weiterverarbeitung im Beruf, Handwerk oder Hobby benötigt.

Nix Pro

Der Nix Pro Farbsensor ist ein kleines und handliches Gadget, das das perfekte Werkzeug für alle kreativen Köpfe unter uns darstellt, die sich tagtäglich mit dem Thema Farben auseinandersetzen. Seien es Farbgebunden in der Wohnungsgestaltung oder Farben auf neuen Kleidungsstücken oder ganz andere Einsatzgebiete. Nix Pro sammelt spannende und favorisierte Farben im Alltag ein und gibt den Farbcode auf dem Smartphone-Display wieder aus.

Nix Pro als perfekte Unterstützung der Kreativität

Designer kennen das Gefühl eine schöne Farbe im Alltag zu finden, die man doch so gerne selbst mit in seine eigenen Werke mit einfließen lassen möchte. So sticht einem die lachsfarbene Blüte einer Blume auf einem Sommerkleid ins Auge, doch am Lade vorbeigelaufen und zuhause angekommen ist es wirklich ein Glücksspiel am Computer oder Tablet genau die gleiche Farbe zusammen zu mischen. Mit Nix Pro geht das ganz einfach – das Diamant-förmige Gadget einfach mit dem Farbsensor auf die Farbe halten, die man scannen möchte und schon erscheint dieselbe auf dem Smartphone.

Nix Pro farbsensor kunst

Nix Pro designer kleidung

farbsensor mit app smartphone

Klein, handlich und flexibel einsetzbar; Farbexperte in der Tasche

Über die App werden anschließend zur Farbdarstellung auch alle erdenklichen Farbmodelle wie RGB, CMYK, CIELAB, ACES und noch mehr als Code dargestellt und können in die Designer-Software eingegeben werden, um am Ende auf dem eigenen Werk zu landen. Nix Pro ist so designt, dass jegliches Außenlicht beim Scannvorgang abgeblockt wird. Der Hersteller hat hierfür ein patentiertes Design erschafft, das dann mit Hilfe von Industrielicht zur optimalen Farbaufnahme führt. Der ganze Vorgang geht innerhalb weniger Sekunden von der Hand.

Mit Nix Pro kannst du künftig alle Materialien deiner Wahl scannen und musst dabei keine Gedanken an die Akkulaufzeit verschwenden. Diese soll rund 6 Monate halten, was etwa 3.000 Farbscanns entspricht. So kann man also wirklich kreativ arbeiten und muss künftig keine neue Lieblingsfarbe mehr manuell per Hand am Computer anmischen. Mit der kostenlosen App lassen sich die gescannten Farben dann natürlich auch abspeichern. Der Preis liegt bei rund 299 Euro und bestellt könnt ihr Nix Pro bei Starterstore. Ein Erklärvideo findet ihr im Folgenden.

Was dir auch gefallen könnte...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.