Natede: So kannst du deinen Blumentopf mit dem Handy steuern

Natede: So kannst du deinen Blumentopf mit dem Handy steuern

Frische Luft ist wichtig für ein gesundes und produktives Leben. Daher gibt es eine Vielzahl an Luftfiltersystemen auf dem Markt. Unter anderem haben wir euch schon den V3 gegen Mücken und schlechte Luft vorgestellt. Das Unternehmen Clairy stellte nun eine pflanzliche Alternative zu den herkömmlichen Systemen vor. Neben der Funktion als Blumentopf reinigt der Natede Blumentopf seine Umgebungsluft nachhaltig. Welche smarten Eigenschaften der Natede noch besitzt, erfahrt ihr in unserem Artikel.

Natede Blumentopf und iPhone X Mann mit Zeitschrift

Der Natede Blumentopf ist die weiterentwickelte und smarte Version des originalen Clairy Luftfilter-Blumentopfes. Dieser wurde vor zwei Jahren erfolgreich auf Kickstarter finanziert. Die aktualisierte Version „Natede“ ist durch eine dazugehörige App und ein modernes Design ebenfalls attraktiv. Das Finanzierungsziel der Kickstarter-Kampagne wurde bereits weit überschritten.

Smarter Blumentopf mit modernem Design

Wir verbringen 90% unserer Lebenszeit in Räumen beziehungsweise Gebäuden. Dabei ist die Luftverschmutzung dort bis zu fünfmal höher als in der Natur. Hier kommt der Natede ins Spiel. Der smarte Blumentopf besteht aus einem ökologischen Material und besitzt an der Unterseite einen Ventilator. Im Inneren ist Platz für Pflanzen, dabei ist egal welche Art man einsetzt. Zusätzlich wurde ein Selbstbewässerungssystem integriert. Weiterhin wurde ein neuartiges Filtersystem entwickelt, welches sich im Inneren befindet. Somit filtert der Natede die Luft und zusätzlich generiert die eingesetzte Pflanze Sauerstoff. Eingeschaltet wird der Natede über einen Touch-Schalter an der Seite. Er filtert alles an Bakterien, Feinpartikeln oder unangenehmen Gerüchen die beispielsweise beim Kochen entstehen können. Somit ist der Blumentopf nicht nur für Allergiker interessant.

Natede Blumentop neben Pfanne mit Spiegelei

An der Seite zeigt ein LED Streifen die aktuelle Luftqualität an. Wer eine genauere Analyse der Umgebungsluft möchte, sollte die mobile App des Herstellers nutzen. Sie ist für alle iOS und Android Geräte verfügbar. In der App kann die Stärke des Ventilators festgelegt werden. Zusätzlich werden viele interessante Werte angezeigt. Durch die integrierten Sensoren wird beispielsweise die aktuelle Temperatur, die Luftfeuchtigkeit, aber auch der Kohlenmonoxidwert angezeigt.

Der Blumentopf bietet zudem verschiede Modi um beispielsweise in der Nacht besonders leise zu sein. Dabei gibt der Hersteller einen geringen Stromverbrauch an. Verschlechtert sich die Luftqualität im Raum wird man direkt über das Smartphone benachrichtigt, praktisch! Der Natede kann auch in ein bestehendes Smart Home integriert werden, da er mit Alexa und dem Google Assistent kompatibel ist. Der neuentwickelte Filter muss nicht ausgetauscht werden, ein einfaches Auswaschen genügt. Somit ist der Natede Blumentopf pflegeleicht und nachhaltig.

Natede Blumentopf und iPhone App

Natede Blumentopf auf Kickstarter kaufen

Der Luftreiniger kann als Gesamtpaket überzeugen. Durch sein modernes Design und die zahlreichen smarten Features hebt er sich deutlich von der Konkurrenz ab. Er stellt eine gute Alternative zu herkömmlichen Luftfiltersystemen dar. Der smarte Natede Blumentopf Luftfilter kann ab einem Preis von circa 145 Euro auf Kickstarter vorbestellt werden. Die Auslieferung erfolgt zwischen Dezember 2018 und Januar 2019. Wer einen modernen und pflegeleichten Luftreiniger sucht, ist mit dem stylischen Natede Blumentopf von Clairy gut beraten.

Natede: So kannst du deinen Blumentopf mit dem Handy steuern
4.8 (95%) 4 Stimme[n]

Was dir auch gefallen könnte...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.