NailO – Wearable macht den Daumen zum kabellosen Trackpad

Die Media Lab des MIT ist derzeit drauf und dran ein neuartiges Trackpad namens NailO zu entwickeln, was auf den Daumen aufgesetzt wird und kabellos verwendet werden kann. Dabei soll das Trackpad wie ein gewöhnliches Exemplar funktionieren und mit dem Zeigefinger bedient werden.

nailo 1024x576

Das kabellose Wearable-Gadget soll vor der Verwendung einfach über den präferierten Daumen geschoben werden, bevor die Apparatur mittels Bluetooth mit dem Smartphone oder dem Notebook gekoppelt wird. NailO ist gerade mal so groß wie der Fingernagel des Daumens und hat etwa die gleiche Dicke. Hier ein Bluetooth-Modul, einen Micro-Controller und einen berührungsempfindlichen Sensor unterzubringen war die eigentliche Herausforderung.

NailO mit 0,5 Millimeter Akku

Das Team hinter NailO hatte ebenfalls Kontakt mit chinesischen Akku-Herstellern, um einen Akku anfertigen zu lassen, der die Fläche eines Daumennagels besitzt, jedoch nur einen halben Millimeter hoch ist. Artem Dementyev, einer der mitwirkenden Studenten, beschrieb ebenfalls die distanzierte Integration der verschiedenen Module als Problem. Hier durften keine Interferenzen entstehen. Nur so könne eine vollständige Funktion von NailO ermöglicht werden.

The hardest part was probably the antenna design. You have to put the antenna far enough away from the chips so that it doesn’t interfere with them.

Ist NailO mit dem Gerät verbunden, welches es zu steuern gilt, kann dasselbe nun mit dem Zeigefinger bedient werden. Als Einsatzbeispiele nennt das Team hinter NailO die Zubereitung eines Salates oder einer Mahlzeit, die für schmutzige Finger sorgt. Mit NailO kann man problemlos durch die Zubereitungsschritte scrollen ohne das Notebook zu verschmutzen. Das folgende Video zeigt weitere Anwendungsbeispiele und beschreibt NailO selbst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.