Mikrofaser Haarbürste für schnelles Trocknen der Haare

Das Haaretrocknen ist bei einer langen oder dicken Mähne oft ein ordentlicher Zeitaufwand. Doch wenn gar kein Föhn zur Verfügung steht, kann es richtig lange dauern. Die Haare werden dann meistens in ein Handtuch gewickelt, um die erste Feuchtigkeit aufzunehmen. Ein cleveres Gadget will noch mehr rausholen – die Mikrofaser Haarbürste.

Mikrofaser Haarb%C3%BCrste

Die Bürste hat eine ganz gewöhnliche Form und ist auch mit den üblichen abgerundeten Borsten ausgestattet. Sie hat lediglich ein wenig mehr Fläche, ist also eher eine Paddelbürste. Der Clou liegt aber zwischen den Borsten. Hier befinden sich kleine Mikorfaserbündel, welche beim Kämmen Feuchtigkeit wie ein Schwamm aus den Haaren ziehen sollen. Also werden die Haare gleichzeitig entwirrt und sogar noch schonend getrocknet.

Mikrofaser Haarbürste: Entwirren und Trocknen in einem Schritt

Die seitlichen Lufteinlässe lassen das feuchte Mirkofaser nach der Anwendung besser trocknen. Sie haben aber auch noch einen zweiten Effekt, denn so kann gleichzeitig gebürstet und geföhnt werden. So wird die Trocknung der Haare nochmal beschleunigt und der Luftstrom kommt besser durch die Mikrofaser Haarbürste. Das leichte Design beugt einem schweren Arm bei der Anwendung vor. Das Mikrofaser wirkt zudem antibakteriell und lässt keine Keimbildung an den Borsten zu.

Mikrofaser Haarb%C3%BCrste in Anwendung mit F%C3%B6hn

So funktioniert das Haaretrocknen mit der Mikrofaserhaarbürste

Kommt man also mit nassen Haaren aus der Dusche, so kann das Handtuch die erste Arbeit des Trocknens im Groben erledigen. Im nächsten Schritt werden die Haare mit der Mikrofaser Haarbürste gekämmt. Durch die Auffächerung der Haare können die Mikrofaserborsten einen guten Job erledigen und die Feuchtigkeit großflächiger als mit einem Handtuch aufnehmen. Wenn es ganz schnell gehen soll, kann nun auch der Föhn zum Einsatz kommen. Durch die Lufteinlässe an der Seite der Bürste kommt der Föhn auch von der anderen Seite an die Haare und kann das Trocknen beschleunigen. Zudem werden die feuchten Mikrofaserborsten schneller trocken.

Für einen Preis von rund 18 Euro ist das ein tolles Geschenk für Frauen. Gerade mit langen oder dicken Haaren kann das Trocknen nämlich sehr beschwerlich sein. Wer auf Reisen ist und keinen Föhn mitnehmen möchte, der kann mit der Mikrofaser Haarbürste das Lufttrocknen ganz unkompliziert mit dem Bürsten beschleunigen. So sind die Haare entwirrt und ein Teil der Feuchtigkeit wurde damit bereits aus den Haaren genommen. Die Mikrofaser Haarbürste ist in Blau und Pink erhältlich.


Mikrofaser Haarbürste kaufen


Mikrofaser Haarb%C3%BCrste in Pink und Blau

Was dir auch gefallen könnte...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.