Miizer: USB-C-Hub mit kabelloser Ladefunktion für iPhone

Da aktuelle Geräte auf immer mehr Anschlüsse verzichten, wird ein zusätzlicher Hub fast schon zur Pflicht. Dabei bietet ein normaler USB-C Hub schon so gut wie alles, was man sich an Anschlüssen wünschen könnte, der USB-C Hub von Miizer sticht jedoch durch die Möglichkeit, iPhone und Apple Watch kabellos zu laden, hervor.

Miizer USB C Hub an MacBook

Die Oberfläche des Hubs, der hauptsächlich für Apple-Geräte entwickelt wurde, bietet die Möglichkeit, iPhone oder Apple Watch dort zu platzieren, um die Geräte ohne Kabel laden zu können. Wird diese Funktion nicht benötigt, kann die Ladefläche jedoch auch ohne Probleme entfernt werden und man hat einen ganz normalen, flachen USB-C Hub.

Miizer USB-C Hub: Genug Anschlüsse für jede Situation

Gerade Apple ist in letzter Zeit sehr großzügig, wenn es darum geht, Anschlüsse bei neuen Geräten wegzulassen. So verfügen sowohl neuere MacBooks als auch das iPad Pro von 2018 nur noch über USB-C-Anschlüsse. Wer andere Anschlüsse nutzen möchte, ist auf mehrere Dongles oder einen USB-C Hub angewiesen, um so das volle Potenzial der Geräte entfalten zu können.

Miizer USB C Hub mit iPhone und Apple Watch neben MacBook

Mit einem HDMI-Anschluss, zwei USB-C-Anschlüssen, zwei normalen USB-A-Anschlüssen, einem Steckplatz für SD- und Micro-SD-Karten, einem LAN-Anschluss und einem Steckplatz für eine 3,5mm Klinke, ist der USB-C Hub von Miizer wohl mit allen Anschlüssen ausgestattet, die man im Alltag benötigt. So kann das MacBook oder auch das iPad mit einem externen Monitor verbunden werden, um durch die vergrößerte Bildschirmfläche die Produktivität zu erhöhen. Selbst einige Android-Smartphones werden zum Laptop-Ersatz, wenn man sie mit einem externen Monitor verbindet und dort über den großen Bildschirm bedient.

Miizer USB C Hub verbindet MacBook mit Monitor

iPhone und Apple Watch laden auf Miizer USB C Hub

Kabelloses Laden für Apple Geräte

Wie schon erwähnt, können über die im Hub integrierte Ladfläche iPhones oder eine Apple Watch kabellos geladen werden. Geräte anderer Hersteller erwähnt Miizer bei dieser Funktion leider nicht – jedoch bietet der Hersteller des Hubs auch Ladeköpfe für Smartphones, die nicht kabellos geladen werden an, um diese damit auch über den Hub laden zu können.

Um die USB-C-Ports der verwendeten Geräte zu schonen, wurde das Kabel des Miizer-Hubs so entwickelt, dass es besonders flexibel ist und damit Schäden am Anschluss verhindert, wenn der Hub in eine ungünstige Position versetzt wird. Zusätzlich verfügt der Hub im Gegensatz zu sehr vielen Konkurrenzprodukten über einen abgewinkelten Stecker, der in vielen Situationen Vorteile im Vergleich zu einem geraden Stecker bietet.

Wer Interesse an dem 2-in-1-Hub bekommen hat, findet den Miizer USB-C Hub auf Indiegogo, wo das Gerät bereits ab umgerechnet rund 61 Euro bestellt werden kann. Nach Kampagnenende soll der Hub im Juni 2019 an die Kunden ausgeliefert werden.

Miizer: USB-C-Hub mit kabelloser Ladefunktion für iPhone
5 (100%) 1 Stimme[n]

Was dir auch gefallen könnte...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.