Makita Akku-Saugroboter: intelligenter Robotersauger für den industriellen Einsatz

Saugroboter sind aus aus den Haushalten nicht mehr wegzudenken. In den letzten Jahren ist der Markt förmlich explodiert und auch wir haben schon einige getestet. Viele Haushalte sind bereits mit einem Saugroboter ausgestattet um das nervige Putzen zu erleichtern. Makita bringt jetzt einen Saugroboter für Baustellen und den industriellen Einsatz auf den Markt. Der Makita Akku-Saugroboter ist ein Hochleistungssauger, der für alle Handwerker mit größerer Betriebsfläche perfekt geeignet ist. Der Hersteller Makita ist vorallem für seine hochqualitativen Werkzeuge bekannt und hat jetzt eine Marktlücke gefüllt und macht die Technologie für Handwerksbetriebe und Gewerbebetriebe nutzbar. Der Akku-Saugroboter ist ein wirklich praktisches und alltagserleichterndes Gerät unter den Handwerker Gadgets.

Saugroboter im Lager

Der Makita Akku-Saugroboter ist ein intilligenter Robotersauger der speziell für den industriellen Einsatz ausgelegt ist. Er erleichtert dir das Kehren und Saugen von Lager, Büro, Geschäft oder Fabrik. Betrieben wird er dabei von den herkömlichen Makita Akkus und ist perfekt wenn du bereits die Marke in deinem Unternehmen nutzt, da er ohne Akkus geliefert wird.

Makita Akku-Saugroboter: Reinigt eine Fläche von bis zu 500 Quadratmeter

Der Makita Akku-Saugroboter wird wie bereits erwähnt mit den herkömmlichen Akkus von Makita betreiben. Durch die Leistungskraft der Akkus erreicht der Robotersauger eine Laufzeit von bis zu 200 Minuten und kann somit eine Fläche von 500 Quadratmetern reinigen. Perfekt also für größere Lagerräume oder Werkstätten. Die Handhabung des Geräts ist denkbar einfach, alle Einstellungen können bequem am Gerät selbst oder mit Hilfe einer Fernbedienung eingestellt werden um das beste Putzergebnis zu erreichen. Du kannst dabei vorab definieren wie lange der Roboter saugen soll und ob er nach einem bestimmten Saugmodus vorgehen soll.

Makita Saug Roboter

Sechs Infrarot Sensoren und ein großer Staubbehälter erleichtern den Gewerbealltag

Der Makita Akku-Saugroboter ist mit sechs unterschiedlichen Infrartot Sensoren ausgestattet um Treppen und Vertiefungen bestmöglichst zu erkennen. Desweiteren verfügt er über zwei Radsensoren und stoppt automatisch wenn er vor einem Hinderniss steht und schaltet sich ab wenn er sich festgefahren hat. Auch der Staubbehälter kann sich sehen lassen und umfasst eine 2,5 Liter Sammelbox, die mit wenigen Handgriffen entnommen und geleert werden kann. Alles in allem ist der Makita Saug-Roboter ein nützlicher Helfer im industriellen Sektor und kann den Arbeitsalltag des Handwerkers deutlich erleichtern wenn das nervige Saugen am Ende des Arbeitstages wegfällt.


Makita Akku-Saugroboter


Staubbehälter des Saugroboters

4.5/5 - (2 votes)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert