Lemon – Der Alleskönner unter den Bluetooth-Lautsprechern

Es gibt sie mittlerweile in allen Formen und Farben, sie begleiten uns zu jeder Gartenparty und jedem Treffen am Strand und fast jeder nennenswerte Hersteller von Audiosystemen hat seine eigene Produktpalette – es geht um Bluetooth-Lautsprecher. Selbst auf unserem Blog füllen sie den vielleicht größten Teil unserer eigenen Bluetooth-Gadget– und Test-Sparte.

0019f6a2a5306a94d36445166c93cb8f original

Das gleichzeitig Wunderbare und Problematische ist hierbei die Varianz der einzelnen Produkte. Durch die technische Entwicklung der letzten Jahre kamen Produkte mit diversen neuen Features auf den Markt, von denen viele beispielsweise die Robustheit gegen Temperatur, Wasser oder Stöße erhöht hat. Gleichzeitig verwandelten sich die Lautsprecher in separate Powerbanks und bekamen mehr und mehr Funktionen, was den Käufer immer vor die Qual der Wahl stellt. Die Kickstarterkampagne Lemon aus San Francisco versucht dem nun entgegenzuwirken und vereint gefühlt sämtliche Optionen in einem Gerät.

Trumpfen mit Vielfalt

Die Liste an bisher genannten Features kann der Lemon Lautsprecher bereits in sich vereinen. Ganz klar als Outdoor-Lautsprecher zu bezeichnen soll er komplett wasserdicht sein, widerständig gegen besonders hohe und tiefe Temperaturen sowie stabil genug, um auch heftigere Stürze schadenfrei zu überstehen. Dazu kommen noch Funktionen wie das Pairing mit weiteren Lautsprechern und das Verbinden mit bis zu drei Quellen auf einmal, unabhängig davon, ob es sich dabei um Smartphones, Laptops oder Tablets handelt.

0019f6a2a5306a94d36445166c93c5b8f original

dffa1ba8c35e3192c1fd6c9c338ad06e original

Neben der dazu angepriesenen 3D-Soundtechnologie, die sich natürlich jetzt noch nicht bewerten lässt, kann Lemon jedoch mit einem besonderen Punkt herausstechen, die Powerbank und Solarladeoption. Mitnehmbare und ausrollbare Solarpanels zum Laden am Strand oder im Park sind bereits seit einiger Zeit auf dem Markt. Die Entwickler von Lemon verpacken diese jedoch einfach auf die breite Rückseite und integrieren damit gleichzeitig eine Option zum Laden im Freien. Dazu kommt die praktische Powerbank, was rückwirkend bedeutet, dass man mit dem Solarpanel nicht nur die Box, sondern auch das angeschlossene Smartphone unterwegs laden kann.

Lemon auf Kickstarter vorbestellen

Das Projekt wird derzeit auf Kickstarter finanziert und hat sein Ziel von 100.000 US-Dollar noch nicht erreicht. Die Early-Bird-Versionen sind noch verfügbar, weshalb das Stück derzeit etwa 150 Euro kostet. Alles Weitere findet ihr auf der Kampagnenseite von Lemon. Nachfolgend haben wir euch nun das dazugehörige Kampagnen-Video eingebunden. Mehr Bluetooth-Lautsprecher gibt’s natürlich auch auf Gadget Rausch.




5/5 - (2 votes)

Was dir auch gefallen könnte...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.