LeiKoSi: Innovative Leiterkopfsicherung für einen stabilen Stand

Eine Leiter ist nicht nur praktisch, sondern auch gefährlich. Jeder der schon einmal weggerutscht oder heruntergefallen ist, wird das schmerzhaft bestätigen können. Um dem entgegen zu wirken, entwickelte ein deutsches Unternehmen die LeiKoSi – eine Leiterkopfsicherung. Wie die clevere Halterung funktioniert, erklären wir euch im kommenden Abschnitt. Alle interessierten Handwerker können sich auch gerne die DRILLSTAMP Bohrhilfe anschauen, es lohnt sich!

Leitersicherung ist montiert

Eine doppelte Absicherung sorgt für einen hohen Arbeitsschutz

Die LeiKoSi Leiterkopfsicherung oder auch nur Leitersicherung genannte Halterung ist aus Metall und verhindert das Umfallen oder Kippen einer Leiter. Die LeiKoSi wird zu 100 Prozent in Deutschland hergestellt.

LeiKoSi verspricht eine simple Montage und einen festen Halt

Die Leitersicherung „Made in Germany“ besteht vollständig aus Edelstahl und ist nach der DIN EN131/1 gefertigt. Somit ist die Halterung passend für alle gängigen Leiterbauarten. Der Hersteller selbst beschreibt sein Produkt als Innovation im Bereich Arbeitssicherheit und Unfallprävention. Die Funktionsweise der LeiKoSi ist schnell erklärt. Die Sicherung wird auf einer beliebigen Stufe an der Leiter fixiert. Dazu hakt man das Metallgestänge ein und dreht zwei Sicherungsschrauben fest. Diese sollen verhindern, dass sich die Leitersicherung von selbst lockern kann.

LeiKoSi Leiter steht an Dachrinne

Pfeile erkl%C3%A4ren wie LeiKoSi funktioniert

Die Montage ist in wenigen simplen Schritten erledigt

Als zusätzliche Sicherung integrierte der Hersteller an jedem Bolzen ein kleines Drahtseil, welches ein ungewolltes Lösen der Schrauben verhindert. Die gesamte Konstruktion ist DGUV geprüft und erfüllt dementsprechend den deutschen Sicherheitsstandard zur Unfallpräventition. Die Montage der LeiKoSi wird vor dem Aufstellen der Leiter am Boden vorgenommen. Anschließend kann die Leiter an einer beliebigen Wand gestellt werden. Die Querstange der Leiterkopfsicherung greift nun beispielsweise in eine Dachrinne und verhindert somit das ungewollte Umfallen oder Wegrutschen der Leiter. Neben Dachrinnen kann die Leitersicherung ebenso ohne Probleme an Flachdachanschlägen, Fenstern und Brüstungen verwendet werden.

Im Überblick: Technische Daten und Preis der innovativen Leiterkopfsicherung

Die clevere Leiterhalterung besitzt ein annehmbares Gewicht von zwei Kilogramm und Außenmaße von 100x31x6 Zentimeter. Unserer Meinung nach ist die LeiKoSi Leitersicherung vor allem für Handwerker und solche Personen geeignet, welche entweder oft oder oftmals alleine auf einer Leiter stehen. Obwohl die LeiKoSi mit einem Preis von knapp 260 Euro nicht gerade günstig ist, sollte der Arbeitsschutz immer im Vordergrund stehen. Weitere praktische Produkte für Hobby- und Profiheimwerker findet ihr bei unseren Werkzeug Gadgets.


LeiKoSi kaufen


Leiterkopfsicherung auf wei%C3%9Fem Hintergrund

Eine simple Konstruktion und dennoch ein fester Halt

Was dir auch gefallen könnte...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.