KEEGO ist die erste pressbare Metallflasche der Welt

Sportler heutzutage sind es gewohnt, dass praktisch ihre gesamte Ausrüstung – von den Geräten bis zu der Unterwäsche – auf dem neusten Stand der Technik ist. Atmungsaktive Kleidung, perfekt ausbalancierte Hanteln, Schuhe für absolut jede Gelegenheit, all das sind wir bereits längst gewohnt. Doch nicht nur das; der Markt an Sportnahrung, Nahrungsergänzungsstoffen und isotonischen Getränken ist in den letzen Jahren förmlich explodiert.

KEEGO 1

Woraus trinken beide; der professionelle Fußballer und der gewöhnliche Fitnessstudiogänger? Aus einer billigen Plastikflasche für wenige Euro. Schon merkwürdig wie viel Gedanken sich manche Menschen über die Zusammensetzung ihrer Socken machen und wie wenige über das, was sie zu sich nehmen. Dieses Paradoxon ist dem Schweitzer Lukas Angst aufgefallen und hat ihn auf eine Idee gebracht. Das Resultat ist die KEEGO Trinkflasche für Sportler.

Das unterscheidet KEEGO von einer gewöhnlichen Plastikflasche:

Bei der KEEGO handelt es sich um eine explizit für Sportler konzipierte Flasche aus Titan. Metallflaschen an sich sind nichts Neues, ganz im Gegenteil, es gab sie bereits vor denen aus Plastik. Doch KEEGO ist anders. Ein Feature ist es, dass KEEGO ein kontaktloses Trinken ermöglicht. Das ist aus hygienischer Sicht ein sehr großer Vorteil.

Nun stellt sich einem jeden die Frage, wie das denn genau funktioniert. Kontaktloses Trinken, wie es etwa bei einer gewöhnlichen Powerade Flasche möglich ist, erfordert ja, dass der Konsument die Flasche zusammendrücken kann. Genau das ist mit KEEGO möglich, es handelt sich um eine pressbare Sportflasche aus Titan.

KEEGO 3

KEEGO 2

Eine pressbare, elastische Metallflasche – wie ist das möglich?

Der Schlüssel liegt in dem Produktionsprozess der Flasche. Dabei wurde ein elastischer Kern mit mehreren Schichten dünner Titanplatten fusioniert. Das Ergebnis ist eine stabile Titanhülle, die stets wieder ihre Urform annimmt. So kann KEEGO zusammengepresst werden und das kontaktlose Trinken ermöglichen.

Noch ein paar Details zur Flasche an sich. KEEGO fasst eine Füllmenge von 710 Millilitern und wiegt im leeren Zustand nur 98 Gramm. Die Flasche ist leicht geriffelt, was für einen besseren Griff sorgt. KEEGO besteht zu 99,8% aus Titan. Somit kommt das Wasser nur in Kontakt mit dem Titan und nicht mit dem (teilweise wirklich minderwertigen) Plastik einer gewöhnlichen Trinkflasche. Wer sich davon angesprochen fühlt und sich seine pressbare Trinkflasche aus Titan sichern möchte, der kann dies auf Kickstarter tun. Dort wird KEEGO ab 45 Euro angeboten. Das Finanzierungsziel wurde bereits verdoppelt und die Auslieferung ist auf August 2018 angesetzt.

KEEGO ist die erste pressbare Metallflasche der Welt
3.9 (78.67%) 15 Stimme[n]

Was dir auch gefallen könnte...

2 Kommentare

  1. Carsten Bensemann sagt:

    Hallo zusammen,

    hätte gerne so 3-4 Flaschen bestellt. wie kann ich das machen?
    vg Carsten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.