Kami Indoor Y32: Überwachungskamera für die eigenen vier Wände

Mit der Crowdfunding-Kampagne zu KamiBaby haben wir euch bereits eine Überwachungskamera für die Kleinsten unter uns vorgestellt. So ist es für junge Eltern besser möglich ihr Baby mit einem beruhigten Gewissen ins Bettchen zu legen. Heute stellen wir euch die Kami Indoor Überwachungskamera mit der Modellbezeichnung Y32 vor. Mit dieser ist es zu jeder Zeit möglich in die eigenen vier Wände zu blicken und nach dem Rechten zu schauen, auch von unterwegs aus. Smart Home Gadgets erleichtern eben den Alltag.

kami indoor

Jeder von uns kann sich in die eine Situation zurück denken, in welcher man sich zuhause eine Überwachungskamera gewünscht hatte. Man war sich nicht mehr sicher, ob das Licht an war, man wollte schauen, ob der Hund wieder die halbe Wohnung umräumt oder einfach, ob sich fremde Personen im Haus befinden, weil man sich nicht mehr sicher war, ob man überhaupt die Haustür abgeschlossen hatte. Mit der Kami Indoof Überwachungskamera fortan problemlos möglich – sogar mit 360-Grad-Rundumsicht und 1080p Auflösung!

Kami Indoor Kamera für mehr Sicherheit zuhause

Die Kami Indoor Y32 hebt sich von der Konkurrenz nicht nur mit der 360-Grad-Rundumsicht ab, sondern bietet dem Nutzer noch weitere praktische Funktionen, die im Alltag wirklich unterstützen können. So ist eine automatische Verfolgung von Menschen oder Tieren im Haus im Gerät integriert, man muss also nicht mehr langsam mit einem virtuellen Joystick manuell hinter Personen nachjustieren, um diese weiterhin im Blick zu behalten oder um zu sehen, wo denn jetzt der Hund plötzlich hin rennt. Außerdem kann man einen Alarm einstellen, der bei lauteren Geräuschen Benachrichtigungen an das Smartphone sendet – so kann man sofort nach dem Rechten sehen. Gleiches klappt auch mit der eingebauten Bewegungserkennung.

produktbild indoor kami y32

im einsatz kami indoor kamera y32

Indoor-Kamera weiterentwickelt – 9 Meter Nachtsicht und Cloud-Speicher

YI Technology, der Hersteller der Kami Indoor Y32, hat bei der Entwicklung bzw. der Weiterentwicklung der Indoor Kamera großen Wert auf eine schnelle Einsatzbereitschaft gelegt. Aus dem Karton entnommen soll die Überwachungskamera somit in nur 10 Minuten komplett funktionstüchtig eingerichtet und startklar sein. Für bis zu sieben Tage bekommt man einen kostenlosen Cloud-Speicher zur Verfügung gestellt und kann damit Überwachungsbilder der letzten Woche auch nachträglich im Blick behalten. Alles über die „Kami Home“ App für iOS und Android.

Die Kami Indoor Kamera hat eine Zwei-Wege-Audiofunktion und ermöglicht somit die Kommunikation mit Personen im eigenen Zuhause. So kann man beispielsweise mit dem Haustier sprechen und dieses beruhigen, wenn etwa der Hund wieder laut zu bellen beginnt – vielleicht wirkt die eigene Stimme entspannend auf das Haustier. Was weiter noch erwähnenswert ist, ist die Nachtsicht-Funktion. Bis zu neun Meter weit kann man mit den acht integrierten IR LEDs blicken, ein nützliches Feature, um auch bei Dunkelheit den Überblick zu bewahren. Die Preise für die Kami Indoor Y32 Kamera liegen zwischen 85 und 90 Euro. Jetzt die Kami Indoor Y32 bei Saturn kaufen.

kami indoor kamera %C3%BCberwachung y32

Was dir auch gefallen könnte...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.