JBL Flip 6: Solide Weiterentwicklung des kompakten Lautsprechers

Obwohl mittlerweile mehr als genügend verschiedene Bluetooth Lautsprecher am Markt vertreten sind, gibt es immer wieder neue spannende Modelle. Einer der bekanntesten Hersteller dürfte dabei wohl JBL sein. Bisher konnten uns die Produkte des Unternehmens überzeugen, hier lest ihr beispielsweise unseren JBL Flip 5 Test. Heute werfen wir jedoch einen Blick auf das Nachfolger-Modell, die JBL Flip 6. Ist die Weiterentwicklung gelungen?

Frau mit JBL Flip 6 Lautsprecher in der Hand

JBL bietet mobile Lautsprecher in nahezu allen Größen an, selbst richtige Studiolautsprecher sind im Lineup zu finden. Die JBL Flip 6 zählt dabei eher zu den kleineren Lautsprechern des Konzerns. Nichtsdestotrotz ist die Flip Reihe seit Jahren ein Verkaufsschlager. Der Mix aus einer guten Preis-Leistung und einem vollen Klang für diese Größe sprechen für die Modellreihe.

Viele kleine Verbesserungen optimieren das Gesamtpaket der JBL Flip 6

Mit den Abmessungen von 178x68x72 Millimetern unterscheidet sich das neue Modell nur unwesentlich von seinem Vorgänger. Die Abmessungen und auch das Gewicht von 550 Gramm bleiben weiterhin gering, sodass der Lautsprecher sich optimal für unterwegs eignet. Die Möglichkeit auf der Rückseite eine Schlaufe zu installieren bleibt weiterhin bestehen. Zum Glück, denn unserer Meinung nach ist das eine wirklich praktische Funktion um die Box beispielsweise am Rucksack oder etwas anderem zu befestigen.

Um den Klang je nach stehender oder liegender Position möglichst identisch abzugeben, integriert JBL auch hier wieder deren 360 Grad Sound. Somit soll der Bluetooth Lautsprecher in jeder Richtung ein identisches Klangerlebnis bieten. Unserer Erfahrung nach ist das Klangbild dennoch frontal vor dem Speaker am besten.

Flip 6 Lautsprecher Rueckseite 1 379x1024

 

Auf der Rückseite befinden sich weiterhin die Steuerungseinheiten sowie der bekannte USB C Port. Dieser liegt zwar vollständig frei, dennoch ist die gesamte Box IP67 zertifiziert. Die JBL Flip 6 ist also der perfekte Begleiter für die nächste Poolparty. Obwohl wir das Laden via USB C durchaus praktisch finden, hat JBL leider nicht die allgemeine Akkulaufzeit erhöht. Hier bleibt es bei circa 12 Stunden im Mischbetrieb. Hört man auf voller Lautstärke, kann dieser Wert auch deutlich nach unten schwanken. Hier kann gerne in Zukunft noch etwas mehr passieren.

Beim Thema Konnektivität geht JBL zum Glück keine neuen Wege und bleibt der bekannten PartyBoost Funktion treu. Somit können Besitzer der neueren JBL Boxen, wie beispielsweise der Charge 5, Flip 5, Boombox 2 oder auch der Flip 6, alle ihre Geräte problemlos über die dazugehörige App koppeln. Ältere Modelle wie die Flip 4 oder Charge 4 nutzen noch den Connect Standard und lassen sich somit nicht mit den neueren Modellen verbinden.

JBL Flip steht in Natur vor Sonne

Perfekt für die nächste Poolparty, die JBL Flip 6

Die Musikübertragung zum Smartphone, Tablet oder PC erfolgt über den stromsparenden Bluetooth 5.1 Standard. Beim Thema Klang hat die JBL Flip 6 ebenfalls ein kleines Update bekommen. Zwar hatte die Flip 5 bereits einen sehr voluminösen Sound, so sind doch die hohen Töne etwas vernachlässigt worden. Gerade im Vergleich mit besser abgestimmten Systemen wie einem HomePod mini, hört man diesen Unterschied deutlich.

Das scheint auch JBL mitbekommen zu haben und spendierte der JBL Flip 6 somit ein Update der Hochtöner. Das allgemeine Klangbild wurde somit nun ausgewogner im Vergleich zum Vorgänger.

Viele verschiedene Farben, aber auch ein hoher Preis zum Marktstart

Wie man es von JBL gewohnt ist, gibt es auch diese Box in den unterschiedlichsten Farbvarianten. Neben klassischen Farben wie rot, schwarz oder gelb, werden auch ausgefallene Camouflagemuster und Trendfarben angeboten. Hier sollte für jeden das passende Modell dabei sein. Als abschließende Kritik möchten wir lediglich die Akkulaufzeit und den aktuell relativ hohen Preis von 139 Euro anführen. Alles in allem ist die JBL Flip 6 jedoch eine solide Weiterentwicklung und ein empfehlenswerter Bluetooth Lautsprecher im kompakten Segment.


JBL Flip 6 kaufen


JBL Boxen in vielen verschiedenen bunten Farben

Viele unterschiedliche Farben sorgen für Abwechslung

Was dir auch gefallen könnte...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.