Invoxia Triby: HomeKit Smart Speaker mit Magnethalterung

Smarte Lautsprecher sind so ein Begriff – im Grunde ist Grunde kann das Beiwort „smart“ vielerlei Bedeutungen haben. Zum einen sind es Speaker mit LED-Beleuchtung, die sich zum Rhythmus der Musik bewegen, zum anderen vielleicht Lautsprecher, die gleichzeitig auch als Taschenlampe dienen. Der heute vorgestellte Invoxia Triby wird durch seine HomeKit Integration smart und kann als wahrer Smart Speaker bezeichnet werden.

invoxia triby homekit 4

Der Invoxia Triby ist ein leistungsstarker und tragbarer HomeKit Lautsprecher, der neben ebendiesem auch über eine Alexa Anbindung verfügt. So kommen die meisten Smartphone-Nutzer auf ihre Kosten. Tiefe Bässe und klare, detaillierte Höhen werden durch eine patentierte 3D-Klangverarbeitung erreicht und machen den Hörgenuss wahrlich zu einem Festmahl.

Invoxia Triby als perfekter, mobiler HomeKit Speaker

Der Triby von Invoxia ist nicht nur aufgrund seiner 12 Stunden Akkulaufzeit der ideale Kandidat für einen mobilen HomeKit Speaker, sondern bietet durch die letztgenannte Funktion auch die Möglichkeit seine Smart Home Gadgets mit HomeKit Kompatibilität zu steuern. So ist beispielsweise der Rollladen schnell mal bei Dämmerung geschlossen oder die Outdoor-Partybeleuchtung bedient.

invoxia triby homekit 5

Der Invoxia Triby ist selbstverständlich auch mit der eigenen Stimme steuerbar. Nicht nur das Smart Home kann somit angepasst werden, sondern auch die Musik, die eingegangenen Nachrichten, das Wetter und noch Vieles mehr. Wie man es eben direkt am Handy auch machen würde. Telefonate führen lassen sich mit dem HomeKit Speaker übrigens auch.

homekit speaker

Smart Speaker mit HomeKit Invoxia Triby (Bild: Hersteller)

invoxia triby smart speaker

Geniale Befestigungsmöglichkeit mit zwei Magneten – so einfach, so praktisch!

Der Clou an Triby: Wir finden die Tatsache wirklich genial, dass der Invoxia Lautsprecher auf dem Rücken zwei starke Magneteinheiten verbaut bekommen hat. So kann man ihn tatsächlich auch ganz einfach mal am Gartenzaun, an einer anderen metallischen Oberfläche oder am Kühlschrank befestigen. Selbstständig stehen kann der Speaker aber selbstverständlich auch – keine Frage.

Alles in allem macht der Invoxia Triby wirklich eine rundum gute Figur. Sowohl das schlichte Design, das an eine kleine Tragetasche erinnert, gefällt uns als auch die simplen Bedienungseinheiten, bzw. die HomeKit Funktion. Das Produktvideo zur ehemaligen Crowdfunding-Kampagne haben wir euch im Folgenden eingebunden. Für 199 Euro lässt er sich derzeit bestellen. Bei Interesse könnt ihr den Invoxia Triby bei Starterstore kaufen.

Was dir auch gefallen könnte...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.