Furbo: Interaktive Hundekamera, die nicht nur überwacht

Mit Furbo stellen wir euch ein Gadget vor, das sich zum Ziel gesetzt hat, den besten Freund des Menschen, auch wenn ihr bei der Arbeit seid, nicht vereinsamen zu lassen und das mit einigen technischen Spielereien. Diese wollen wir im Folgenden mal genauer in Augenschein nehmen.

Furbo2

Also was genau ist Furbo? Unter anderem ist es natürlich eine Kamera, mit der du deinen Hund auch im Auge behalten kannst, wenn du nicht zu Hause bist. Schon hier gibt es einen Pluspunkt für dieses Gadget, da es unter anderem eine HD-Nachtsichtkamera hat, so könnt ihr auch im Dunkeln sehen was Fiffi so treibt. Hinzu kommt ein Speicher mit dem du Schnappschüsse und Videos sichern kannst, um diese zu nutzen und sie in sozialen Medien zu teilen. Die schönsten Bilder entstehen schließlich, wenn sich das „Model“ unbeobachtet fühlt.

Hunde-Gadget mit Kamera und Fütterungsvorrichtung

Desweiteren verfügt Furbo über ein Zwei-Wege-Mikrofon System. Dieses meldet nicht nur durch ein innovatives Benachrichtigungssystem, dass dein pelziger Schützling gerade die Nachbarn durch sein Gebell erfreut, sondern ermöglicht es dir vor allem, dass du mit ihm reden kannst und ihm zeigst, er ist nicht allein.  Dies sorgt dafür, dass sich dein Hund beruhigt und sich nicht mehr so einsam fühlt, was meiner Meinung nach sowieso das Schönste am Furbo ist.

Doch das war es immer noch nicht, denn mit seiner eingebauten Fütterungsvorrichtung ausgestattet, kannst du Furbo mit den liebsten Leckereien deines haarigen Freundes befüllen. Im Gegensatz zu vergleichbaren Produkten lässt dieses Gadget sie nicht einfach auf den Boden fallen sondern schleudert sie in den Raum, so bekommt dein Hund zusätzlich noch ein wenig Spielspaß geboten. Das alles wird über eine extra für den Furbo entwickelte App gesteuert. Diese kannst du dir auf dein Handy laden und nachdem du sie mit ihm verbunden hast, von überall ein Auge auf deinen Hund werfen und dich zumindest ein bisschen um ihn kümmern, auch wenn die Zeit mal etwas knapper ist.

Furbo3

Furbo4

Wenn wir euer Interesse geweckt haben findet ihr den Furbo auf Indiegogo. Dort bekommt ihr ihn noch für umgerechnet ca. 86 € zuzüglich Versand. Das sind gerade einmal 55 Prozent des geplanten Marktpreises. Wie immer gibt es zum Schluss ein kleines Video das euch noch einmal die Vorzüge des Furbo zeigen kann. Lust auf mehr? Hier findet ihr eine große Auswahl an spannenden Hunde-Gadgets.

Furbo: Interaktive Hundekamera, die nicht nur überwacht
3.5 (69.09%) 11 Stimme[n]

Was dir auch gefallen könnte...

Ein Kommentar

  1. B.Wölbert sagt:

    Finde es eine geniale Erfindung.
    Könnte es gerade selber gebrauchen, da mein Hund in meiner Abwesenheit aufs Bellen gekommen ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.