Fujifilm Instax Mini 9 Sofortbildkamera: Nicht nur für Nostalgiker

Durch die Smartphone-Revolution der letzten zehn Jahre wurde die klassische Digitalkamera weitgehend abgelöst. Seitdem es die digitale Fotografie gibt, werden immer mehr Fotos geschossen und dabei nur selten ausgedruckt. Hier kommt die Fujifilm Instax 9 Mini ins Spiel. Womit diese Sofortbildkamera üebrzeugen möchte, erfahrt ihr in unserem Artikel. Weitere ausgefallene Kameras findet ihr bei unseren Kamera Gadgets.

Fujifilm Instax Mini weiß mit Steinen und Uhr

Sofortbildkameras können auf eine lange Tradition zurückblicken. Polaroid, als Beispiel, sollte vielen noch ein Begriff sein. Doch trotz der rasanten Entwicklung hin zur digitalen Fotografie, erfährt das Segment der Sofortbildkameras in den letzten Jahren wieder einen immer größeren Hype. Das traditionsreiche Unternehmen Fujifilm stellt nun die günstige und kompakte Instax Mini 9 vor.

Bilder auf Knopfdruck und viele verschiedene Farben

Die Instax Mini 9 wiegt gerade einmal 380 Gramm und hat geringe Abmessung von 11,6 x 11,8 x 6,8 Zentimetern. Somit besitzt sie eine kompakte Größe und kann problemlos als Begleiter auf Partys oder zum Strand mitgenommen werden. Neben der klassischen weißen Optik werden vier weitere Farben angeboten (pink, blau, grün und türkis). Bei dieser Farbauswahl sollte für jeden der richtige Pastellton dabei sein. Zusätzlich werden verschiedene Bundels angeboten. Beispielsweise wird die Instax Mini 9 als Geschenkset inklusive Tragetasche oder aber auch als Set mit weiteren Filmrollen verkauft. Je nach Bedarf kann das passende Bundle ausgewählt werden. Die mitgelieferten Film-Boxen sind auch separat erhältlich.

Fujifilm Instax Mini pink mit Zettel

Fujifilm Instax Mini Oberseite türkis

Auf der Vorderseite der Fujifilm Instax Mini 9 befindet sich neben dem Auslöseknopf ein Blitz. Dieser hat laut Herstellerangaben eine optimale Reichweite von 0,6-2,7 Metern. Auch ein integrierter Selfiespiegel darf in der heutigen Zeit nicht mehr fehlen – dieser befindet sich frontal am Objektiv. Seitlich an der Linse befinden sich mehrere LEDs welche die aktuelle Belichtungseinstellung anzeigen. Auf der Rückseite wurde ein manuelles Bildzählwerk verbaut. Eine Kassette beinhaltet zehn Bilder, man sollte also mit Bedacht fotografieren. Vorteilhaft zu erwähnen ist das Fehlen jeglicher Farbpatronen, denn die Farbe steckt in den Bildern selbst. Angetrieben wird die Instax Mini 9 von zwei handelsüblichen AA-Batterien.

Fujifilm Instax Mini Rückseite weiß

Die Fujifilm Instax Mini 9 ist günstig, kompakt und vielseitig

Der Lieferumfang umfasst neben der Instax Mini 9 selbst zwei AA-Batterien, eine Trageschlaufe, eine Selfielinse und eine Bedienungsanleitung. Neben dem außergewöhnlichen Design kann die Instax Mini 9 mit ihrem günstigen Preis punkten. Schon ab 68 Euro ist die Sofortbildkamera bestellbar. Jeder, der ein cooles Geschenk sucht oder einfach mal ein paar Erinnerungsfotos direkt ausgedruckt haben möchte, sollte sich die Fujifilm Instax Mini 9 genauer anschauen.


Fujifilm Instax Mini 9 kaufen


Fujifilm Instax Mini weiß

Fujifilm Instax Mini 9 Sofortbildkamera: Nicht nur für Nostalgiker
4.7 (93.33%) 3 Stimme[n]

Was dir auch gefallen könnte...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.