Fluxbag: So bläst du Luftmatratzen mit nur einem Atemzug auf

Ihr seid gerne am Strand oder im Schwimmbad unterwegs und wollt entspannt auf einer Luftmatratze durchs kühle Nass dümpeln? Das Problem ist dabei oft, dass man keine Lust darauf hat, dass einem beim Aufpusten schwarz vor Augen wird oder man nicht minutenlang auf eine Fußluftpumpe stampfen möchte. Ihr fühlt euch angesprochen? Dann haben die Tüftler Jens Thiel und Lucas V. Richter aus Leipzig die Lösung für euch.

fluxbag 1

Mit dem Fluxbag geht mal wieder ein spannendes deutsches Startup an den Start, das mit Einfachheit überzeugen will. Mit diesem ultraleichten Gadget braucht ihr nur einen oder zwei Atemzüge und euer eigenes Gewicht, um künftig eine Luftmatratze komplett aufzupusten. Das funktioniert durch erstaunlich einfache Nutzung der Physik. Durch Nutzung eines extrem leichten und reißfesten Nylongewebes mit PU-Beschichtung reicht ein einzelner Puster aus, um dafür zu sorgen, dass der Fluxbag sich ausdehnt und sich durch diese Bewegung fast von selbst mit Luft befüllt.

Ist der Fluxbag innerhalb von wenigen Sekunden mit Luft aufgefüllt wird das offene Ende zusammen gerollt, sodass die Luft nicht entweichen kann. Über einen der beiden mitgelieferten Adapter kann man den Luftbeutel an jedes gängige Gummiventil anschließen. Nun setzt oder kniet man sich einfach darauf und presst die Luft vom Fluxbag in die Luftmatratze – fertig. Ohne Anstrengung und in nur kurzer Zeit.

Auch das Luftablassen wird vereinfacht

Doch nicht nur das Aufblasen, sondern auch das Luftentlassen wird vereinfacht. Den Adapter einfach in das Ventil stecken, sodass die innere Gummi-Lippe aufgehalten wird und die Luft wieder herausgedrückt werden kann, ohne dabei das Ventil halten zu müssen. Alles in allem ist der Fluxbag eine große Ersparnis und das nicht nur für deine Zeit, sondern auch für deinen Atem. Eine handelsübliche Luftmatratze hat ein Fassungsvermögen von 150 Litern, dem kommt man mit circa 3,5 Litern Luft pro Atemzug nicht wirklich bei. Dank dem Fluxbag reicht einer. Dieses Gadget ist also ein wirklicher Helfer, sowohl am Strand als auch beim Camping.

fluxbag 1024x576

fluxbag luftpumpe 1024x576

Clevere „Luftpumpe“ zum fairen Preis

Ihr findet den Fluxbag auf Kickstarter, dort könnt ihr dieses Projekt noch bis zum 25ten August unterstützen. Für eine Spende von 23 Euro inklusive Versand bekommt ihr das Gadget bereits im September direkt nach Hause geliefert. Zum Schluss das Kampagnenvideo für euch. Update: Mittlerweile kann der Fluxbag auch direkt online, ohne Vorbestellung, gekauft werden.


Fluxbag kaufen


Fluxbag: So bläst du Luftmatratzen mit nur einem Atemzug auf
3.7 (74.67%) 30 Stimme[n]

Was dir auch gefallen könnte...

Ein Kommentar

  1. Jan B. sagt:

    Wow, eben so einfach wie schlau.. Dass da nicht schon vorher jemand draufgekommen ist. Cool! Der Kickstarter rennt ja auch schon mal ziemlich gut los.. 60% in nicht einmal 24 Stunden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.