Feltboard – Schicke Qi-Ladestation im Filz-Design

Wireless Charging ist groß im Trend. Den Handyakku ohne Kabel und nur über Induktion zu laden ist zum einen nicht nur praktisch, weil man nie mehr nach seinem Ladekabel suchen muss, sonder auch stylisch, wie neben IKEA, welches Qi-Ladestationen in einige seiner Möbel integriert, auch das Kickstarter-Projekt Feltboard zeigt.

feltboard home02

Beim Feltboard handelt es sich um ein Induktionsladepad für elektrische Geräte, eingebaut in ein herkömmliches Filzkissen. Die Vorteile vom kabellosen Laden sind offensichtlich: Hat man nur eine Hand frei, so kann man das Handy ohne große Umstände einfach auf eine bestimmte Fläche legen, weggehen und der Ladevorgang beginnt ohne weitere Hilfe. Kein lästiges Einstecken eines Kabels.

Denn beim Laden mit dem herkömmlichen Kabel bräuchte man entweder eine sehr akrobatische Hand, die gleichzeitig das Telefon und das Kabel festhalten und genug Druck aufbringen muss, beides miteinander zu verbinden, oder eben einfach beide Hände.

Schickes Ladepad erleichtert den Alltag

Auch ist es eine Sache der Bequemlichkeit. Erhält man einen Anruf während das Telefon auf dem Ladepad liegt, hebt man es einfach ans Ohr, ohne dass man ein eventuelles Kabel entweder ausstecken muss oder daran gebunden ist. Natürlich handelt es sich hier um ein sogenanntes „First-World-Problem“, doch alles was das Leben ein wenig leichter macht, kann uns erfreuen – und im Falle des Feltboards auch sehr schick aussehen.

feltboard nature01

Das Feltboard ist in 8 verschiedenen Farben erhältlich, das zugehörige Filz wird vom Münchner Hersteller filz:stueck hergestellt. Das Feltboard ist mit allen Smartphones kompatibel, die bereits ein Qi-Modul eingebaut haben, zusätzlich aber noch mit allen iPhones ab Modell 4, dem Samsung Galaxy S5/ Note 4/ Note Edge, dem LG G2 & G3, dem HTC One M7-M9 und der Sony Xperia Serie über ein zusätzliches Qi-Modul oder über eine passende Hülle – diese ist über Drittanbieter erhältlich. Das Feltboard ist aktuell ab 49 € erhältlich. Versandstart wird im März nächsten Jahres sein. Hier geht es zur Kampagnenseite von Feltboard.

Feltboard – Schicke Qi-Ladestation im Filz-Design
4.8 (95%) 4 Stimme[n]

Was dir auch gefallen könnte...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.