ELEGIANT: 3-in-1 Selfiestick mit Fernauslöser und Stativ-Funktion

Obwohl die Kameramodule in Smartphones immer leistungsfähiger werden, teilweise sogar mit integrierten Weitwinkel-Linsen, ist es dennoch in vielen Fällen schwierig eine große Gruppe oder eine weite Landschaft auf ein Bild zu bekommen. Ein Selfiestick kann dieses Problem beheben. Die 3-in-1 Variante von ELEGIANT bietet allerdings noch weit mehr als die herkömmliche Selbstpoträt-Funktion. Wie das clevere Gadget gleich drei Produkte in Einem vereint, erfahrt ihr in diesem Artikel.

Menschen ELEGIANT Selfiestick

Das Unternehmen ELEGIANT vertreibt neben Selfiesticks, alle möglichen Ladegeräte, Bluetooth-Produkte und Smartphone Gadgets für den Alltag. Deren 3-in-1 Variante des Selfiesticks ist gleichzeitig ein 3-Bein-Stativ und besitzt einen integrierten und abnehmbaren Fernauslöser.

ELEGIANT Selfiestick ist 360 Grad drehbar und besitzt 1 Jahr Akkulaufzeit

In die Halterung des Selfiesticks passen alle Smartphones mit einer Größe zwischen 4,6 und 7 Zoll. Zudem ist das Kopfteil 360 Grad drehbar und kann um bis zu 245 Grad nach vorn beziehungsweise hinten gekippt werden. Wahlweise kann man Smartphones im Hoch- oder Querformat einsetzen. Zudem ist ein kleiner Spiegel an der Halterung montiert, sodass die rückseitige Kamera des Smartphones, welche üblicherweise eine bessere Bildqualität bietet, zum Fotografieren genutzt werden kann. Dabei sieht man sich selbst im Spiegel und kann den Bildausschnitt dementsprechend anpassen.

Der Selfiestick wiegt gerade einmal 152 Gramm und ist im zusammengefalteten Zustand circa 20 Zentimeter groß. Dadurch bietet sich das praktische Gadget als täglicher Begleiter im Alltag, auf Reisen oder im Urlaub an. Bei Bedarf kann der ELEGIANT Selfiestick stufenlos bis zu 70 Zentimeter ausgezogen werden. Um Fotos oder Videos auszulösen, befindet sich ein integrierter Fernauslöser am Griff des Selfiesticks. Dieser verbindet sich über den Bluetooth 4.0 Standard mit dem Smartphone. Dabei werden alle iOS und Android Handys unterstützt.

ELEGIANT Selfiestick Hand

Um sich mit dem Stick zu verbinden muss der Knopf des Fernauslösers für circa zwei Sekunden gedrückt werden. Danach sollte in den Bluetooth Einstellung des Smartphones das Gerät „Selficom“ zum Pairing bereit stehen. Nach der Verbindung ist eine Reichweite von bis zu 10 Metern möglich. Im Inneren des Fernauslösers befindet sich eine CR1632 Knopfzelle, welche laut Herstellerangaben bis zu einem Jahr Batterielaufzeit bieten soll. Das wird unter anderem durch den energiesparenden Standy-Modus erreicht, denn dieser schaltet sich automatisch nach drei Minuten ein.

Neben der Fernauslöser- und Selfiestick-Funktion bietet ELEGIANT noch eine weitere Einsatzmöglichkeit: Die Nutzung als 3-Bein-Stativ. Dazu wird der Griff des Selfiesticks, welcher gleichzeitig die drei Beine bildet, ausgeklappt. Somit entsteht im Handumdrehen ein 20 bis 70 Zentimeter langes Stativ. Der im Griff integrierte Fernauslöser kann zudem entnommen werden. Somit entsteht die Möglichkeit das Stativ zu platzieren und Bilder aus der Ferne auszulösen, ohne das eine Person auf dem Bild fehlt.

Stabile Materialien und rutschfeste Standfüße: Preis des ELEGIANT Sticks

Die ausziehbare Stange des ELEGIANT Selfiesticks besteht aus Edelstahl, der Griff und die Standfüße sind mit einer Gummierung überzogen. Laut ELEGIANT soll das für einen besseren Grip und einen festeren Stand sorgen. Der Preis des Selfiesticks von ELEGIANT beträgt 14,99 Euro und beinhaltet eine Garantie von 18 Monaten. Vielreisende und begeisterte Fotoenthusiasten sollten sich den praktischen 3-in-1 Selfiestick von ELEGIANT in jedem Fall genauer anschauen.


3-in-1 Selfiestick kaufen


ELEGIANT Selfiestick Verpackung

Was dir auch gefallen könnte...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.