CZUR Aura: High-Tech-Scanner für alle erdenklichen Dokumente

In dem Zeitalter der Digitalisierung werden Ausdrucke auf Papier immer weniger wichtig; oft wird beim Arbeiten schon großteils auf Papier verzichtet, um eine unnötige Papierverschwendung zu vermeiden. Trotzdem gibt es immer wieder wichtige Dokumente, Bücher oder handgeschriebene Notizen, die nicht in elektronischer Form vorliegen. Hier zahlt sich die Benutzung eines Scanners aus, um alle Daten auf der Festplatte des Computers vereinen zu können.

CZUR Aura beim Scannen

Mit dem CZUR Aura wollen wir euch heute einen besonders intelligenten und benutzerfreundlichen Scanner vorstellen, mit dem der Scanvorgang kinderleicht gestaltet werden kann. Wenn ihr zudem auf der Suche nach anderen nützlichen Helfern bei der Arbeit seid, solltet ihr auch einmal einen Blick auf unsere Büro Gadgets werfen.

Scannen in Höchstgeschwindigkeit mit dem CZUR Aura

Der Aura von CZUR kommt mit einer Reihe von Features daher, die einen herkömmlichen Scanner schnell alt aussehen lassen. Der wohl wichtigste Unterschied ist, dass das zu scannende Dokument nicht wie bei einem Gerät, das Drucker, Scanner und Kopierer vereint, zum Scannen unter einer Klappe positioniert werden muss. Bei Aura wird das Dokument einfach auf die Scannfläche gelegt und von dort aus direkt gescannt. So können zum Beispiel bei einem Buch immer die beiden offenliegenden Seiten gleichzeitig gescannt werden und nach dem Umblättern wird direkt die nächste Doppelseite eingescannt.

So kann Aura natürlich in Höchstgeschwindigkeit arbeiten und braucht dabei nur 2,5 Sekunden pro Seite, die nach dem Scannen je nach Wunsch direkt in eine PDF-, JPG- oder Word-Datei umgewandelt werden kann. So ist es also möglich, Dokumente einzuscannen und in Word am Computer dann direkt weiterzubearbeiten. Dabei können selbstverständlich auch alte Fotos oder eigene Zeichnungen mit einer Größe bis A3 problemlos digitalisiert werden.

CZUR Aura als Schreibtischunterlage

CZUR Aura zusammengeklappt

CZUR Aura scannt ein Kinderbuch

Beste Scanqualität dank intelligenter Beleuchtung

Um den Scanvorgang noch weiter zu vereinfachen, erfolgt die Auslösung desselben mit einem simplen Druck auf das mitgelieferte Fußpedal, wodurch die Arbeitsgeschwindigkeit noch einmal gesteigert werden kann. Durch das Licht, das schief auf die zu scannenden Dokumente scheint, werden unnötige Reflexionen auf den Scans verhindert. Das ist jedoch noch nicht alles, denn Aura korrigiert auch die Verzerrung, die beim Scannen eines Buchs durch die nicht ebene Oberfläche entstehen würde und liefert so einwandfreie Ergebnisse.

Zudem glänzt Aura durch seine Multifunktionalität. Wird der Scanner gerade nicht benötigt, kann die Scanfläche auch einfach als Arbeitsfläche genutzt werden, die durch die Lampe des Geräts sogar optimal ausgeleuchtet ist. Das Finanzierungsziel von CZUR Aura auf Indiegogo wurde bereits um 600% überschritten, dabei ist eines der Geräte schon ab rund 155 Euro erhältlich, für einen Aufpreis von circa 30 Euro ist sogar eine batteriebetriebene Version verfügbar. Die Auslieferung soll im Dezember 2018 starten.

CZUR Aura: High-Tech-Scanner für alle erdenklichen Dokumente
5 (100%) 1 Stimme[n]

Was dir auch gefallen könnte...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.