CPR Guardian II: Eine Funktionsexplosion für den Schutz im Notfall

Smartwatches gibt es wie Sand am Meer, keine Frage. Bei Modellen, die den Fokus explizit auf das Wohlbefinden des Trägers legen, muss man aber schon genauer hinschauen. Die CPR Guardian II ist so eine Smartwatch. Kein optischer Schnick-Schnack, denn das Hauptaugenmerk liegt auf den Funktionen. Ihr geht gern auf Nummer sicher? Im folgenden Artikel erfahrt ihr alles über das Multifunktions-Sicherheitswunder.

CPR Guardian II Smartwatch am Handgelenk

Egal, ob für die Kinder, die Großeltern oder einfach die Menschen, die ihr liebt. Diese Smartwatch ist für jeden Träger eine sichere Wahl. Die CPR Guardian II ermöglicht den Freiraum, den man sich wünscht, bietet aber zeitgleich alle nötigen Notfall- und SOS-Funktionen. Mit der enormen Akkuleistung kann die Smartwatch bis zu 48 Stunden genutzt werden. Das Aufladen liegt, dank Schnellladezeit und magnetischem Kabel, bei einer Ladezeit von nur 1,4 Stunden. Neigt sich der Akku dem Ende, wird der Träger per Benachrichtigung darauf aufmerksam gemacht.

CPR Guardian II:  Zwei Tage Akkulaufzeit & Schnellladefunktion

Eine Notfallsituation wünscht sich niemand. Nicht für sich und auch nicht für die, die einem nahe stehen. Muss man so eine Situation doch erfahren, kann man sich auf die Hilfe der Guardian II verlassen. Im Notfall ist es möglich, dass der Träger, mit nur einem Knopfdruck, seine Notfallkontakte anrufen kann. Natürlich kann er sie auch empfangen. Egal ob im Haus oder unterwegs, durch die intelligente Standortverfolgung lässt sich der Träger per GPS oder WLAN aufspüren.

CPR Guardian II Smartwatch Frontansicht

CPR Guardian II Smartwatch Frontansicht (Bild: Hersteller)

Aber die CPR Guardian II trägt noch mehr zur Sicherheit ihres Trägers bei. Alle zehn Minuten wird die Herzfrequenz gemessen und an die App gesendet. Eine lückenlose Aufzeichnung ist somit gewährleistet. Bei Trägern, die zum Beispiel betreut werden müssen, lassen sich Geozonen einrichten. Wird die Zone verlassen oder betreten, kann man sich zuverlässig benachrichtigen lassen und bei Bedarf einschreiten.

Einfach, langlebig, funktional und doch so sicher

Beim Baden und Duschen muss man sich nun keine Sorgen mehr um die Nächsten machen, denn auch dort kann sie mit der IP67 Wasserdichtheit getragen werden. Wer seine Lieben sicher unterwegs wissen möchte, kommt an der CPR Guardian II nur schwer vorbei. Es kann zudem aus drei Farben gewählt werden. Mit Blau, Rosa und Schwarz sollte für jeden und jede die passende Farbe dabei sein. Preislich muss man circa 200 Euro einkalkulieren, um eine solche Smartwatch mit umfangreichen Funktionen besitzen zu können.


CPR Smartwatch kaufen


Aeltere Frau traegt CPR Guardian Smartwatch

Was dir auch gefallen könnte...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.