ChefSteps Joule: Sous Vide Stick mit smarter App Anbindung

Das Sous Vide Garen wird mittlerweile nicht nur im feinen Restaurant vollzogen. Wer auch Zuhause in hochwertiger Qualität kochen möchte, der bekommt ein solches Gerät mittlerweile auch für den Hausgebrauch in der entsprechenden Qualität und Preisklasse. Der ChefSteps Joule will in diesem Markt mitmischen und hat den Sous Vide Stick quasi neu erfunden.

ChefSteps Joule Sous Vide Stick im Topf

Für das Sous Vide Garen ist keine allzu hohe Kochkunst notwendig. Das Fleisch oder Gemüse wird in einem lebensmittelechten Kunststoffbeutel in einen Topf mit Wasser gehangen und nun durch Erwärmen schonend gegart. Die Lebensmittel erhalten ihre wichtigen Nährstoffe und können einfach auf jeden beliebigen Punkt gegart werden. Es gibt auch etwas größere Geräte, die einem Wasserbad ähnlich sehen, hier befindet sich die Technik hinter dem Gerät und der Beutel muss nur noch eingehangen werden.

ChefSteps Joule: Kompakter Sous Vide Stick für schonendes und punktgenaues Garen

ChefSteps Joule ist aber die kompaktere Variante Sous Vide zu garen und kommt als Stab daher. Optisch erinnert es an einen Stabmixer. Die Form und Größe hebt sich deutlich von anderen Geräten mit dieser Funktion ab. Der Joules passt nämlich sogar in die Besteckschublade und frisst daher nicht viel Platz im Schrank. Die smarte App Anbindung macht das Sous Vide Kochen auch für Anfänger leicht. Der Garheitsgrad des Gerichtes kann damit im Vorhinein angeschaut und bestimmt werden. Mit den entsprechenden Einstellungen und Garzeiten gibt es dann keine böse Überraschung beim Aufschneiden des Fleisches.

Sous Vide Stick mit App Anbindung

App mit Anleitungen und vielen Rezeptideen

Die App wurde zusammen mit Köchen entwickelt, die den Benutzern das Kochen mit dem Joules Sous Vide Stick so einfach wie möglich gestalten möchten. Dabei sind über 100 einfache Bedienmöglichkeiten entstanden, die sich ganz einfach per Smartphone steuern lassen. Entweder wird der Stick per Bluetooth mit dem Handy verbunden oder in das WLAN integriert. Ebenso sind viele Rezeptideen für Essen auf Restaurantniveau in der App eingebunden. Der Kreativität sind beim Kochen mit dem Sous Vide Stick keine Grenzen gesetzt. Ob Fleisch, Geflügel, Meeresfrüchte, Eier oder Gemüse – alles wird punktgenau gegart.

Der Joules Sous Vide Stick wird also einfach mit dem gewünschten Essen im lebensmittelechten Gefrierbeutel in einen Topf mit Wasser gegeben und per App gesteuert. Der Stick steht dank magnetischem Ende sicher im Topf und kann nicht umkippen. Für 199 Euro kommt der Sous Vide Stick mit den kompakten Maßen zu euch nach Hause. Wir haben auch über viele weitere Küchen Gadgets berichtet.


Joules Sous Vide Stick kaufen


Sous Vide Stick mit eigener App

Was dir auch gefallen könnte...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.