Roxie von CarKit AI: Damit wird dein Auto zur Karaoke-Bühne

Lange Autofahrten sind oft sehr langweilig. Durch fehlendes Entertainment und Bewegung kann eine mehrstündige Fahrt auch kräftezehrend und anstrengend sein. Um dem entgegen zu wirken, gibt es nun Roxie von CarKit AI. Hiermit wird der Langeweile der Kampf angesagt und es zieht gute Stimmung ins Auto ein. Was genau sich hinter Roxie verbirgt und warum nun Gesang statt Gähnen im Auto herrscht, erfahrt ihr in folgendem Beitrag. 

Roxie im Auto mit singenden Menschen

Hinter dem schicken Namen Roxie verbirgt sich ein kompakter Bluetooth- und FM-Pod fürs Auto. Mit etwas größeren Maßen als ein Zigarettenanzünder wird das Auto Gadget in genau diesen Anschluss gesteckt und ist schnell betriebsbereit. Zusammen mit dem via Bluetooth gekoppelten Smartphone entsteht eine Mini Karaoke-Maschine. Für die Aufnahme des Gesangs wird ein kleines Mikrofon am Armaturenbrett befestigt, welches auch die Stimmen der Passagiere auf der Rückbank problemlos mit aufnimmt.

CarKit AI Roxie: Kleines Gadget für viel Spaß auf langen Autofahrten

Mit Siri oder Google Assistant können die Lieblingslieder ganz einfach per Sprachbefehl gewählt werden. Dann greift Roxie auf die verbundenen Musik-Streamingdienste wie Apple Music oder Spotify zurück. Integrierte Effekte und Mixer sorgen dann für eine authentische Atmosphäre ganz wie im Konzertsaal oder einer Kirche. Die eigene Stimme wird dann dank der integrierten künstlichen Intelligenz zur abgespielten Musik gemischt und über die Audioanlage des Autos wiedergegeben.

Roxie im Auto

Roxie im Auto (Bild: Hersteller)

Für einen Aufpreis von rund 40 Euro kann ein weiteres Mikrofon dazu gekauft werden. Dies ist für größere Fahrzeuge wie etwa Bullis notwendig, um auch die hinteren Passagiere mitsingen zu lassen. Das Modell, welches im Lieferumfang enthalten ist, ist von hochwertiger Qualität. So werden Rückkopplungsgeräusche verhindert und auch die Stimmen von der Rückbank gut mit eingefangen. Ebenso kann man auch die Tonhöhe einstellen, um sich vor Blamagen bei anspruchsvollen Gesangseinlagen zu bewahren.

Tolles Entertainment für lange Strecken

Das sichere Autofahren steht jedoch immer an erster Stelle. Deshalb ist das CarKit AI Roxie komplett per Sprachbefehl steuerbar – so können die Hände sicher am Lenkrad bleiben. Neben der üblichen Waffe des Fensteröffnens kann man sich mit Roxie aufmerksam halten und ganz nebenbei noch richtig Spaß haben. Bei Fahrten mit mehreren Personen nimmt der Fun-Faktor natürlich weiter zu. Für einen Preis von rund 150 Euro bekommt man Roxie samt Mikrofon in schwarz oder weiß. Zusätzliche Infos erhaltet ihr auch auf der CarKit AI Herstellerseite.


Roxie kaufen


Roxie in schwarz und wei%C3%9F

Was dir auch gefallen könnte...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.