Boompods Aquablaster: Vielfältiger und wasserdichter Alexa Lautsprecher

In den letzten Jahren konnten wir einige verschiedene Bluetooth Lautsprecher testen und genauer unter die Lupe nehmen. Eine Vielzahl an aktuellen Modellen ist bereits wasserdicht, um auch im Außenbereich problemlos genutzt werden zu können. Der Boompods Aquablaster geht hier aber einen Schritt weiter, da er unter anderem perfekt für Wassersportarten wie das Surfen geeignet ist. Zudem ist er etwas größer als der bereits vorgestellte Boompods Zero und somit sollte er auch einen ordentlichen Klang abliefern.

Mann tippt mit Finger auf Bluetooth Lautsprecher beim Surfen

Perfekt zum Surfen geeignet, der Boompods Aquablaster

Der Hersteller Boompods ist gerade in Deutschland nicht sonderlich bekannt. Dennoch bietet das Unternehmen eine Vielzahl an unterschiedlichen Audioprodukten an. Neben Kopfhörern, Bluetooth Lautsprechern und verschiedenen Kabeln, sind auch Powerbanks im Lineup zu finden. Heute dreht sich jedoch alles um den kompakten und wasserdichten Alexa Lautsprecher Aquablaster.

Kompaktes Design und ein integrierter Karabiner sorgen für Flexibilität

Mit gerade einmal 11×4,7 Zentimetern zählt der Boompods Aquablaster definitiv zu den kleineren Lautsprechern. Allerdings sorgt gerade diese Größe für eine hohe Portabilität. An der Oberseite integrierte der Hersteller einen Karabinerhaken, sodass der kleine Lautsprecher perfekt an den Rucksack oder auch das Surfbrett gehangen werden kann. Im Lieferumfang befindet sich zudem noch weiteres praktisches Zubehör, um den Boompods Aquablaster an weiteren Orten sinnvoll einsetzen zu können.

Neben dem Lautsprecher selbst, findet ihr noch eine Schlaufe aus Stoff, ein gummiertes Band, einen Saugnapf und den besagten Karabiner im Lieferumfang. Das Gummiband eignet sich vor allem zur Befestigung an der Lenkstange von beispielsweise Fahrrädern. Der Saugnapf hingegen kann vor allem in einer Dusche zum Einsatz kommen. Damit ersetzt der Aquablaster auch ein Badezimmerradio.

Mobiler Akku Lautsprecher mit Karabiner und Zubehoer

Viel nützliches Zubehör für die unterschiedlichsten Einsatzzwecke

Zur Steuerung befinden sich insgesamt vier verschiedene Knöpfe an der Seite des Speakers. Neben dem typischen Ein- und Ausschalter, sind noch Buttons zur Laustärkeregelung, sowie Play/Pause zu finden. Als Besonderheit integrierte Boompods auf der Oberseite einen Alexa Knopf. Ist der Aquablaster mit dem Smartphone gekoppelt, genügt es den Knopf zu drücken und eine Anfrage zu stellen. Schon hilft euch Alexa weiter. Durch dieses integrierte Mikrofon sind auch Anrufe über den Aquablaster möglich.

Finger tippt auf Boompods Aquablaster Lautsprecher beim Sonnenuntergang

Obwohl mittlerweile viel Musik kabellos über Bluetooth gestreamt wird, bietet der Boompods Aquablaster zusätzlich die Möglichkeit über einen herkömmlichen AUX Anschluss Musik zu hören. Beim Thema Akkulaufzeit verspricht der Hersteller bis zu 24 Stunden Laufzeit mit einer vollen Ladung. Je nach Lautstärke dürfte dieser Wert auch leicht zu unterschreiten sein.

Im Überblick: Preise und Farbvariationen des Boompods Aquablaster

Insgesamt bietet der Boompods Aquablaster ein gutes Gesamtpaket für alle Outdoor-Fans und Sportler. Das Zubehör lädt ein den Lautsprecher auf viele unterschiedliche Arten und Weisen befestigen zu können. Mit einem Preis von 39,99 Euro stehen insgesamt drei verschiedene Farben zur Auswahl. Der Karabiner als auch das Zubehör sind dann jeweils farblich abgestimmt. Angeboten wird grau/grün, orange/grün und ein klassisches schwarz. Wer noch weiteres Interesse an coolen Gadgets hat, findet hier die besten Geschenke für Surfer.


Boompods Aquablaster kaufen


Boompods Aquablaster Lautsprecher mit gruenem Haken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.