Blub Uno: Etwas andere Retro-Uhr mit Nostalgiefaktor

Nachdem das erste Projekt von Duncan Hellmers einen großen Erfolg feiern konnte, während er sich schon damals den Retro-Uhren versprochen hatte, konzentriert er sich aktuell auf Blub Uno. Uno ist eine Retro-Uhr, die die Formgebung eines halben Reagenzglases bekommen hat. Die Zeitanzeige ist über übereinandergestellte Drähte realisiert worden, die abwechselnd zum Leuchten beginnen.

blub uno

Bei der Produktion von Blub Uno konzentriert sich der Australier stark auf hochwertige Materialien und verwendet maschinell bearbeitetes Aluminium, Glas und Bambus-Holz. Betrieben wird Uno über einen USB-Zugang. Sein erstes Projekt, welches den einfachen Namen „Blub“ trug war ähnlich aufgebaut. So wurde die Zeit von vier kleinen Röhrchen angezeigt. Im Folgenden ein Bild von Blub, um euch einen Eindruck zu verschaffen.

blub

Das erste Projekt namens „Blub“

Jetzt will Hellmers mit seiner neuen Entwicklung die Zeit mit nur einer Röhre anzeigen lassen. Hierzu werden abwechselnd die verschiedenen Ziffern eingeblendet, um den Betrachter mit vier wechselnden Zahlen, die Uhrzeit zu vermitteln. Eine „1“, „2“, „5“ und „6“ stellt somit die Uhrzeit 12.56 Uhr dar.

Nicht nur als Zeitanzeige gedacht

Während Blub nur für die aktuelle Zeitanzeige gerüstet war, präsentiert Uno zusätzlich das Datum, die Temperatur und hat ein wechselbares Untergrundlicht, welches mittels Fernbedienung gesteuert werden kann. Außerdem bietet die Retro-Uhr nun auch eine Weckfunktion. Umgerechnet etwa 200 Euro kostet Blub Uno und kann auf Kickstarter vorbestellt werden. Das Projekt geht noch etwa drei Wochen lang – bis zum 12. März 2015. Im Folgenden das passende Video der Kampagne.

Was dir auch gefallen könnte...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.