Bean Bag Bazaar: Als Liegesessel oder Gaming-Sitzsack

Sitzsäcke hatten ihr großes Debüt in den 1960er Jahren. Was einst als billige Alternative zu einem Sofa oder Sessel begann, hat sich als bequemes Möbelstück mit Kultfaktor etabliert. Flexibel passen sie sich an jeden Sitzenden an und vermitteln ihm das Gefühl, darin versinken zu können. Allerdings werden sie häufig mit einem etwas schmuddeligen Beigeschmack erinnert; zumindest als edel galten sie nie.

Bean Bag Bazaar

Doch was genau hält sie eigentlich davon ab? Das Bean Bag Sitzkissen in der noblen Lederoptik bricht mit alten Klischees und kommt im modernen Design. Besonders Gamer dürften ihre Freude damit haben, schließlich gehören sie zur Hauptzielgruppe. Dieser Sitzsack passt in jede Wohnung; das hochwertig verarbeitete Möbelstück ist optisch sehr ansprechend und sieht extrem bequem aus.

Überarbeitetes Design für noch mehr Komfort

Nicht nur beim Material haben sich die Entwickler über das alte Konzept hinweg gesetzt. Eine Form wurde entworfen, die das Sitzen so gemütlich machen soll wie möglich. Im Gegensatz zu herkömmlichen Sitzkissen bietet das Bean Bag Bazaar eine komfortable Rücken- und Nackenunterstützung. Diese Verstärkung verhindert ein Einsinken in den Sitzsack. So kann der Besitzer sich bequem aufrecht hinein setzen. Dies hat freilich nicht zur Folge, dass man nicht bequem in dem Bean Bag Bazaar versinken könnte. Dafür sorgt die Sitzschale, die sich aufgrund ihrer Breite an jeden Körpertyp anpasst. Der Sitzsack umfasst einen Umfang von ca. einem Meter und ist dabei ebenfalls einen Meter hoch. Mit 200 Liter Füllmenge bleibt der Bean Bag Bazaar flexibel und nachgiebig.


Luftsessel im Test


Bean Bag Bazaar4

Moderner Sitzsack für Wohnungen mit Stil (Bild: Hersteller)

Optisch ansprechender Sitzsack für viele Gelegenheiten

Die Oberfläche des Bean Bag Bazaars besteht aus sehr hochwertigem Lederimitat. Dieses sieht echtem Leder sehr ähnlich und fühlt sich dank einer speziellen Prägung auch genau so an. Dabei ist es sehr robust und leicht zu reinigen. Erhältlich ist der Bean Bag Bazaar in acht verschiedenen Farben. Ob in weiß, cremefarben, grau oder in verschiedenen Brauntönen, der Sitzsack wirkt stets edel und hochwertig.

Der Bean Bag Bazaar ist perfekt für Zocker vor ihren Konsolen oder Studenten vor ihren Skripten. Es ist ein guter Ersatz für den Fernsehsessel und vor allem in kleineren Wohnungen eine bequeme Alternative zu einem Sofa – uns gefällt der Sitzsack allemal. Er kann ohne große Mühe von Raum zu Raum bewegt werden und gilt als sehr stabil. Interessenten des Bean Bag Bazaars können sich den noblen Sitzsack für nur 59,99 Euro kaufen.


Bean Bag Bazaars kaufen


Bean Bag Bazaar3 e1513262711544

Bean Bag Bazaar: Als Liegesessel oder Gaming-Sitzsack
4.5 (90%) 4 Stimme[n]

Was dir auch gefallen könnte...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.