BARBOSSA: Gepflegter Bart durch heiße Bürste – genial!

Der Bart ist ein anhaltender Trend in der Männerwelt. Die Gesichtsbehaarung ist im Idealfall lang und dicht. Vor einiger Zeit waren das noch die einzigen Kriterien, die ein Bartttäger zu erfüllen hatte. Doch mit dem Trend kommen auch die Hersteller von Pflegeprodukten jeglicher Art und wittern ein Geschäft. Das Unternehmen „Barbossa Paris“ aus der französischen Hauptstadt ist ebenfalls auf diesen Zug aufgesprungen und hat eine Crowdfunding Kampagne für den Bartglätter BARBOSSA ins Leben gerufen.

geschenkefinder weihnachten gadgetrausch v1

Bartgl%C3%A4tter Barbossa Display

Ein Glätteisen im Bereich der Damen hat wohl jeder schon einmal gesehen. Das zangenartige Gerät hat zwei heiße Platten und kann dazwischen die Haare zuverlässig glätten. Eine ähnliche Vorgehensweise gibt es auch beim BARBOSSA. Auch hier wird Hitze eingesetzt, um die Haare zu bändigen. Ein Glätteisen ist jedoch nicht für das kurze Barthaar geeignet, daher haben sich die Erfinder etwas anderes einfallen lassen. Der Bartglätter kommt mit einer bürstenartigen Struktur daher, welche sich wie beim Glätteisen aufheizen lässt.

BARBOSSA Bartglätter für den gepflegten Männerbart

Die Anwendung wird daher denkbar einfach. Der BARBOSSA Bartglätter wird eingeschaltet und langsam durch die Gesichtsbehaarung geführt. Die Haare werden gleichzeitig entwirrt und geglättet. Das Finish sieht weniger struppig und einfach gepflegt aus. Die Bedienung ist ebenso leicht. Es gibt lediglich den An- und Ausschalter, sowie eine Taste für die Einstellung der Hitzestufen von 170 Grad bis zu 210 Grad. Ein kleines Display zeigt mit maximal drei Balken die gewählte Temperatur an. Sobald die Indikatorlampe aufgehört hat zu blinken, hat BARBOSSA die gewünschte Hitze erreicht und kann verwendet werden.

Barbossa Bartgl%C3%A4tter Detailbild Anwendung

Barbossa Bartgl%C3%A4tter in Anwendung

Die Borsten sind dabei so gewählt, dass sie die Haare ohne Ziepen durchkämmen und die Haut vor Verbrennungen schützen. Die kompakten Maße mit einer Länge von 19,6 Zentimetern, einer Breite von drei Zentimetern und einer Dicke von 2,8 Zentimetern passt der BARBOSSA in jeden Rucksack. Eine automatische Abschaltung nach 30 Minuten sorgt für Sicherheit bei der Verwendung des Bartglätters.

Für einen Beitrag von rund 44 Euro zuzüglich Versandkosten kann BARBOSSA auf Kickstarter noch unterstützt werden. Die Auslieferung erfolgt dann bereits im Dezember 2019. Das Finanzierungsziel wurde bereits weit überschritten und zeigt somit den Bedarf des Bartglätters BARBOSSA auf. Mit diesem Gadget aus dem Stylingbereich wird nun endlich auch mal an die Männerwelt gedacht. Wie bist du hier gelandet? Etwas, weil du auf der Suche nach Geschenkideen für Männer bist? Wir haben da so Einiges!

Was dir auch gefallen könnte...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.