Altered:Shower – Sparsamer Duschkopf dank Verwirbelung

Dass Wasser eine knappe Ressource ist, ist keine Neuigkeit. Unseren Zugang zu dem kostbaren Gut wissen wir nur selten zu schätzen und gehen dementsprechend damit um. Dabei ist es so leicht Wasser einzusparen und bei der Verwendung einfach achtsamer zu sein. Das Projekt Altered:Shower zeigt uns, wie man beim Duschen Wasser sparen kann.

Altered Shower Spar Duschkopf in Dusche

Die cleveren Köpfe aus Schweden sprechen sich für eine sparsame Verwendung von Wasser aus und haben sich in diesem Gebiet viele Gedanken gemacht. Beim Duschen verwenden wir am Tag wohl das meiste Wasser und genau dort setzt das Produkt Altered:Shower an. Der Wasserstrahl wird durch eine Verwirbelung in eine Art Kuppel verwandelt. Satte 75% des Wasserverbrauchs können damit eingespart werden.

Altered:Shower – Kuppelartiger Strahl für 75% Wassereinsparung

Die drei wichtigsten Dinge, nämlich Wärme, Druck und Fläche des Wasserstrahls, werden mit dem Altered:Shower ebenso erreicht, wie mit einem herkömmlichen Duschkopf. Bei üblichen Wasserspar-Aufsätzen wird der Druck einfach gemindert, sodass weniger Wasser durchkommt. Das Duscherlebnis ist damit aber auch sehr eingeschränkt. Der Altered:Shower hingegen erhöht die Geschwindigkeit des Wassers und kreiert somit einen angenehmen Wasserdruck.

Kuppelmodus und Monsunmodus AlteredShower

Links: Kuppelartiger Strahl Rechts: Monsunmodus

Wie bei vielen modernen Duschköpfen hat auch der Altered:Shower einen zweiten Modus. Die Monsun-Einstellung befördert zusätzliches Wasser in die Mitte der üblichen Kuppel. Hierdurch wird immernoch 50% der herkömmlichen Wassermenge eingespart. Der clevere Duschkopf wird mit wenigen Handgriffen einfach auf dem Brauseschlauch angebracht und kann blitzschnell Wassersparen. Das schlichte Design kann sich in jedes Badezimmer integrieren. Die Technologie mit dem kuppelartigen Wasserstrahl hat sich in vielen Tests als die beste herausgestellt. Mit einer leicht schrägen Ausgangslage deckt der Strahl viel mehr Fläche des Köpers ab, als Standard-Modelle.

Monsunmodus für einen härteren Strahl wählbar

Wasser hat einen höheren Energieverbrauch, als wir denken. Es muss gepumpt, aufbereitet, weiter transportiert und erhitzt werden. Mit der Einsparung von Wasser, wird auch weniger Energie verbraucht. Wer also Wasser und Energie sparen möchte, der kann den Altered:Shower einfach auf seinem Brauseschlauch montieren oder das Set für die Anbringung an einer Mischbatterie bestellen. Für einen Beitrag von rund 57 Euro kann Altered:Shower auf Kickstarter unterstützt werden. Die Auslieferung erfolgt dann nach der Massenproduktion im Juni 2020. Genau wie das erste Projekt Altered:Nozzle für den Wasserhahn, hat der Duschkopf sein Finanzierungsziel bereits übertroffen.

Was dir auch gefallen könnte...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.