ABUS Alarmbox: Mini-Alarmanlage zur Sicherung von Fahrrad & Co.

Ein Diebstahl gehört zu den negativen Ereignissen, die einen ereilen könnten. Mit viel Ärger und oft auch einigem Aufwand verbunden ist ein geklauter Gegenstand sehr nervenaufreibend. Oft sind gute Schlösser kein ausreichender Schutz in der Dunkelheit oder anderen uneinsehbaren Situationen. Ein bekannter deutscher Hersteller von Sicherheitstechnik hat nun eine Lösung im Kampf gegen Langfinger entwickelt. Die ABUS Alarmbox soll den Dieb mit einem lauten Ton in die Flucht schlagen.

ABUS Alarmbox an E Scooter in der Stadt

Die kompakte Alarmanlage bringt gerade einmal 370 Gramm auf die Waage und trägt so kaum auf den gesicherten Gegenstand auf. Die Maße von 84 x 56 x 18 Millimeter machen die ABUS Alarmbox handlich und flexibel einsetzbar. Sie ist rechteckig und hat einen robusten Korpus aus Zink. Die innenliegende Technik wird durch eine CR2 Batterie mit Energie versorgt. Die erste Batterie ist sogar im Lieferumfang enthalten und macht die Alarmanlage im Mini-Format direkt einsatzbereit.

ABUS Alarmbox: Hilfreiches Produkt bei wertvollem Gut

Die Befestigung am Gegenstand der Wahl erfolgt mittels der mitgelieferten Metallbänder. Die Alarmbox ist dann sicher mit dem Fahrrad, Kinderwagen oder Co. verbunden. Bei einer kleinen Erschütterung ertönt zunächst ein kurzes Warnsignal. Ist die Bewegung der ABUS Alarmbox größer, so wird der 15-sekündige Alarm aktiv – bei einer Lautstärke von jeweils 100 Dezibel nicht zu überhören. Jeder umliegende Passant wird sofort aufmerksam und kann den Dieb schnell ausfindig machen.

Mini Alarmanlage an Gasgrill montiert

Nur durch einen der zwei mitgelieferten Schlüssel lässt sich der Alarm deaktivieren. Die Aktivierung erfolgt durch einen einfachen Knopfdruck an der Seite der kleinen Alarmanlage. Mögliches Einsatzgebiet könnte beispielsweise auch die Sicherung der Wertsachen am Badesee sein. Ist die Alarmbox unter dem Handtuch versteckt und wird bewegt, so ertönt der unüberhörbare Alarm direkt. Auch in den Kinderwagen gelegt kann es seine sichernde Wirkung direkt entfalten.

Wenig Aufwand für Sicherung der Gegenstände

Die Montage der ABUS Alarmbox geht einfach von der Hand. Die im Lieferumfang enthaltenen Metallbänder sorgen für einen sicheren Halt am jeweiligen Gegenstand. Nach dem Anbringen klappert oder wackelt nichts. Das teure E-Bike, der hochwertige Kinderwagen oder auch die Wertsachen am Strand sind damit einfach und zuverlässig gesichert. Für einen Preis von nur rund 50 Euro ist es nicht nur bei den Fahrrad Gadgets an der richtigen Adresse.


ABUS Alarmbox kaufen


ABUS Alarmbox an teurem Grill angebracht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.