Vinci 2.0: Fitness-Kopfhörer mit unendlichem Musikgenuss

Ob jung oder alt, ob dick oder dünn, sportliche Ertüchtigung ist für uns alle sehr wichtig! Die Mitgliedschaft in einem Fitnessstudio eröffnet da so manche Türen. Doch auch ohne diese ist es selbstverständlich möglich, sich körperlich zu verausgaben.  Joggen ist beispielsweise eine der beliebtesten Alternativen. Dabei ist eine gute Playlist zu empfehlen. Doch gerade wenn wir uns bewegen, spielen unsere Kopfhörer oft nicht so recht mit. Vinci 2.0 soll Abhilfe schaffen.

Vinci 3

Rutschige Kabel-Kopfhörer können einem beim Sport schnell den Spaß an der Sache nehmen. Selbst die kabellosen Artgenossen können den Komfort etwas drücken, da sie auf eine tragbare Audioquelle angewiesen sind. Vinci 2.0 hingegen kennt all diese Probleme nicht. Vinci 2.0 ist der erste kabellose Kopfhörer, der auf keinerlei angeschlossenes Gerät angewiesen ist. Der Kopfhörer wurde speziell für den Sport designed und sitzt perfekt. Hier findet ihr noch mehr Gadgets zum Thems Fitness.

Ohne Kabel und ohne Gerät – aber wie ist das möglich?

Bei dem Vinci 2.0 handelt es sich nicht nur um einen Kopfhörer wie man ihn kennt. Genau genommen trägt der Benutzer hier einen Minicomputer auf dem Kopf. Das Gerät verfügt über einen Quad-Core ARM Cortex A-7 Prozessor! Eine SIM-Karte ist integriert! Darüber hinaus verfügt das Gerät über Bluetooth, WiFi und 3G!

Die damit einhergehenden Möglichkeiten sind selbstverständlich immens groß. Beispielsweise kann der Träger während dem Joggen seine lieblings Spotify-Playlists anhören. Neben Spotify sind auch SoundCloud, Amazon Music und KKBOX kompatibel! Sogar push notifications können empfangen werden, auch wenn sich das Smartphone nicht in Reichweite befindet!

Vinci 2

Komfortabel und ideal angepasste Steuerung für unterwegs

Bei einer Sache werden sich wohl alle schnell einig; sämtliche dieser tollen Features könnten durch eine klobige und unpraktische Steuerung massiv an Wert verlieren. Doch Vinci 2.0 weiß auch hier zu überzeugen. Unterstützt von Amazon Alexa lässt sich auch dieser Kopfhörer mit einem “Hi Vinci,…” ansprechen und setzt die Befehle sofort um. Mehr als 20 verschiedene Sprachen werden dabei unterstützt.

Auch während des Joggens bei Wind und Wetter versteht Vinci dank der modernen Knochenleit-Technik jedes Wort! (Hier hatten wir einen Knochenschall-Kopfhörer im Test) Da Vinci 2.0 direkt auf dem Kopf aufliegt, bietet sich diese hochmoderne Möglichkeit an und die Ingenieure haben die Chance auch sofort erkannt und verwirklicht. So kann man Vinci sogar bei hoher Umgebungslautstärke mitteilen, welche Musik aufgelegt werden soll oder welche Route es zu berechnen gilt. Wer auf dieses praktische Gadget nicht verzichten will, sollte sich unbedingt auf der Kickstarter-Seite umsehen! Dort kann Vinci 2.0 in verschiedenen Farbausführungen ab rund 110 Euro vorbestellt werden. Die Auslieferung erfolgt voraussichtlich im März 2018.

Vinci 2.0: Fitness-Kopfhörer mit unendlichem Musikgenuss
5 (100%) 1 Stimme[n]
Wenn Dir der Beitrag gefallen hat, hinterlasse doch einen Kommentar, drücke "Gefällt mir" oder abonniere unseren RSS feed, um auch in Zukunft immer mit den neusten Crowdfunding-Projekten und Gadget-Highlights versorgt zu werden.

Was dir auch gefallen könnte...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.