Kitchen Multi Tool: Die ganze Küche im Taschenmesser-Format

Wer kennt das nicht, man möchte gerne etwas bestimmtes Kochen aber (wenn es einmal ausnahmsweise nicht an den Zutaten mangelt) verfügt über kein geeignetes Küchenwerkzeug. Gerade denjenigen, die noch nicht so lange aus Hotel Mama ausgecheckt haben, dürfte dieses Szenario recht vertraut erscheinen. Natürlich ist es erstrebenswert, sich Stück für Stück eine hochwertig und vielseitig ausgestattete Küche zusammen zu stellen, aber manchmal muss es eben etwas schneller und günstiger gehen. Für solche Fälle wäre das Kitchen Multi Tool durchaus eine Überlegung wert.

Kitchen Multi Tool 1 e1508573494370

Das Prinzip ist sehr einfach erklärt; das Kitchen Multi Tool bedient sich dem Grundaufbau des Schweizer Taschenmessers und legt dabei den Fokus auf Kochutensilien. Wir haben uns das Gadget mal etwas genauer für euch angesehen und sagen euch, ob es zumindest im ersten Eindruck überzeugen kann.

Nützlicher Helfer oder nur eine schöne Spielerei?

Wer sich zunächst einmal nur die Bilder ansieht, wird sich bestimmt denken „Das ist ja schön und gut, aber was genau bringt mir ein winziger Hobel?“. Das war zumindest mein erster Gedanke bevor ich mich mit den Produktinformationen beschäftigt hatte. Der Schein trügt, zwar sieht das Kitchen Multi Tool aus wie ein Schweizer Armee Messer, ist aber ein ganzes Stück größer. Im eingeklappten Zustand misst es 23 x 11 x 7 cm (L x B x H). Die einzelnen Werkzeuge haben also durchaus eine authentische Größe.

Aber immer der Reihe nach, was steckt denn nun eigentlich drin? Nun, neben dem bereits erwähnten Käsehobel verfügt das Tool über einen Löffel, eine Knoblauchpresse, einem Sägemesser, Schälmesser, einer Tranchiergabel, einem Zestenreißer, einem Kartoffelschäler sowie Selbstverständlichkeiten wie einen Korkenzieher oder einen Flaschenöffner. All die Werkzeuge lassen sich wie bei einem Klappmesser herausziehen bzw -schieben.

Kitchen Multi Tool 2

Nachdem wir nun geklärt haben, was so drinsteckt, stellt sich mir die Frage, ob man damit sinnvoll arbeiten kann. Bei der Suche nach einer Antwort darauf muss man allerdings fair bleiben; es steht außer Frage, dass es praktischer wäre, jedes dieser Werkzeuge einzeln zu besitzen. Leute, die das tun, sind hier aber auch ganz klar nicht die Zielgruppe. Das Kitchen Multi Tool ist vor allem für diejenigen, die gerne eine kostengünstige Alternative für all diese Gerätschaften haben möchten.

Praxistauglichkeit konkurriert mit den vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten

Berechtigte Zweifel darf man natürlich dennoch haben. Ob für jemanden nun die Handlichkeit weniger einzelner Werkzeuge oder die schiere Vielfalt des Alleskönners überwiegen, ist eine sehr individuelle Angelegenheit. Wie viel man gedenkt damit zu kochen, spielt sicher auch in diese Überlegungen mit rein. Die Reinigung dürfte allerdings kein Spaß werden, denn dank der Holzgriffschalen würde ich die Spülmaschine nicht unbedingt empfehlen.

Alle armen Studenten, die sich gerne mal eine Knoblauchzehe in ihre Portion Nudeln mit Tomatensoße geben und das Ganze mit einer Prise frischgeriebenen Parmesan abrunden möchten, haben auf jeden Fall die Möglichkeit, sich das Kitchen Multi Tool für 33,29 Euro auf der Website von Firebox zuzulegen, die wir im Folgenden verlinkt haben.


Firebox kaufen


Kitchen Multi Tool 3 e1508573414212

Kitchen Multi Tool: Die ganze Küche im Taschenmesser-Format
Bewerte das Gadget
Wenn Dir der Beitrag gefallen hat, hinterlasse doch einen Kommentar, drücke "Gefällt mir" oder abonniere unseren RSS feed, um auch in Zukunft immer mit den neusten Crowdfunding-Projekten und Gadget-Highlights versorgt zu werden.

Was dir auch gefallen könnte...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.