NC-Kopfhörer im Test: 25 Stunden Musikgenuss mit TaoTronics

Aktive Geräuschunterdrückung, kurz ANC, ist das Stichwort unter dem der heutige Produkttest steht. Wir hatten bereits ein paar Modelle mit Noise Cancelling in der Redaktion, möchten euch nun jedoch ein sehr preiswertes Exemplar der Firma TaoTronics vorstellen. Die Modellbezeichnung lautet TT-BH22 und steht für einen Over Ear Kopfhörer mit dualen 40mm Hochtönern und aktivem Noise Cancelling. Hören wir also mal rein!

5540b37c404eb5c67ff3043124ec7521

Eine Oase der Stille, so beschreibt TaoTronics seinen NC-Kopfhörer, außerdem fallen Worte wie „aggressive Bässe“ und „25 Stunden Akkulaufzeit“. All das hat uns neugierig gemacht und wir wollten den Kopfhörer endlich selbst in den Händen halten. Heute möchten wir euch von unseren Erfahrungen berichten und schildern wie wir mit dem Kopfhörer zurechtgekommen sind. Vorweg auch schon mal der Preis; denn mit 69,99 Euro liegt der Kopfhörer deutlich im unteren Preissegment der Kopfhörer mit aktiver Geräuschunterdrückung.

Praktisches Transport-Case und hochwertiger Ersteindruck

Beim Auspacken blickt man zunächst auf ein Transport-Case, das im Inneren die Kopfhörer sowie die Bedienungsanleitung und zwei Kabel beherbergt; genauer ein 3,5mm Klinkenkabel sowie ein Micro-USB-Kabel zum Aufladen des Kopfhörers. Das Case besteht aus Hartschale und vermittelt einen stabilen Eindruck, um die Kopfhörer sicher zu verwahren. Im Case selbst befindet sich auf der einen Seite der zusammengefaltete NC-Kopfhörer, während auf der anderen Seite ein Netz die Bedienungsanleitung und die Kabel an Ort und Stelle hält. Ordnung muss schließlich sein.

37424149ecf6dd508169ceae7f3486cb

4178b76f71501663ee99a7bc975e806d

Das war auch schon der Lieferumfang, doch mehr benötigt man auch nicht, um die Kopfhörer zu nutzen. Aus dem Case herausgenommen fällt direkt das vergleichsweise geringe Gewicht auf, das am Ende auch hohen Tragekomfort bieten soll; in unserem Test konnten wir das durchaus bestätigen. Geschuldet ist das außerdem den genutzten Materialien. Besonders weiche Schaumstoff-Ohrmuscheln schmiegen sich angenehm um die Ohren und der verstellbare und ebenso gepolsterte Kopfbügel passt sich optimal an. Angenehm zu tragen sind die Kopfhörer schon mal – unserer Meinung sogar einer der wichtigsten Kriterien, um zu überzeugen.

Aktive Geräuschunterdrückung für störungsfreien Musikgenuss

Der NC-Kopfhörer bietet an der linken Ohrmuschel einen Regler, mit dem man die aktive Geräuschunterdrückung aktivieren oder ausschalten kann. Das geht wirklich mit einem einzigen Fingerdruck und schon wird man von der Außenwelt weitestgehend abgeschirmt. Natürlich kann man nicht erwarten, dass man überhaupt nichts mehr wahrnimmt, doch die tiefen Umgebungsgeräusche oder monotone Töne wie Rauschen werden optimal herausgefiltert und sind kaum noch zu hören. So kann man beispielsweise im Zug oder im Bus deutlich besser abschalten, als ohne die ANC-Funktion.

Ohrmuscheln mit Steuereinheit

Besonders eindrucksvoll ist der NC-Effekt, wenn man das Noise Cancelling bereits eingeschaltet hat und die Kopfhörer mitten in der Stadt aufsetzt. Man bildet sich einen leichten Druck auf den Ohren ein, der sich jedoch schnell wieder verflüchtigt. Sofort werden deutlich weniger Geräusche aufgenommen und man kann seine Lieblingsmusik hören. Diese kann sogar etwas leiser wiedergegeben werden, da man nun nicht mehr so viele Geräusche übertönen muss. Besonders praktisch auch, wenn man Zuhause oder unterwegs bei beruhigender Musik entspannen möchte. Natürlich kann man sich die Kopfhörer auch ohne laufende Musik aufsetzen und lediglich die Geräuschunterdrückung einschalten – auch sehr angenehm, um abzuschalten.

Musiksteuerung ohne Smartphone in der Hand

Nun noch etwas zur rechten Ohrmuschel. Hier findet man drei Buttons vor, die den Bluetooth-Modus des Lautsprechers einschalten und die Musikwiedergabe steuern können. Sogar vor- bzw. zurückspulen ist mit den Buttons gut möglich, praktisch beim Konsumieren von Hörspielen, falls eine Stelle mal akustisch untergegangen sein sollte. Die Musikwiedergabe beläuft sich laut TaoTronics auf 25 Stunden. Wir konnten in unserem Test etwa 23 Stunden erreichen, haben jedoch auch viel ausprobiert und die Lautstärke ab und an ausgereizt. Das Ergebnis ist sehr zufriedenstellend – 23 Stunden ist fast ein ganzer Tag, den man mit den TT-BH22 durchhören kann!

Musiksteuerung mit drei Tasten

TaoTronics NC-Kopfhörer mit Steuereinheit direkt an der Ohrmuschel

Der Klang ist gut für NC-Kopfhörer dieser Preisklasse. Man merkt zwar, dass sich das Klangbild in NC-aktivem Zustand etwas verändert, doch nur ins Positive. Ohne Noise Cancelling ist der Klang etwas zu dumpf und die Bässe sind sehr prägnant. Schaltet man NC jedoch dazu, dann wirkt alles sehr ausgeglichen und macht Spaß beim Zuhören. Sowohl Mitten und Höhen sind klar herauszuhören, was wohl den 40mm Treibern geschuldet ist, doch auch Bässe sind knackig und spürbar auf den Ohren. Hier können wir TaoTronics mit seiner Beschreibung mit aggressiven Bässen durchaus Recht geben.

Klare Telefonate dank geräuschunterdrückendem Mikrofon

Gut gefallen hat uns außerdem das eingebaute Mikrofon mit cVc 6.0 Rauschunterdrückung, das uns Telefonate auch mitten in der Stadt erlaubt. Umgebungsgeräusche werden vom Mikrofon zufriedenstellend herausgefiltert und man selbst wird vom Gegenüber gut verstanden. Die Freisprechfunktion kann also auch gut abschneiden, um unterwegs mal kurze Telefonate zu führen.

Erwähnenswert ist noch die Nutzung der Kopfhörer, wenn der Akku mal leer sein sollte. Mit dem mitgelieferten 3,5mm Klinkenkabel kann man sich einfach auf diese Weise mit dem Smartphone verbinden und auch ohne Akku im Kopfhörer seine Lieblingsmusik genießen. Zwar ohne Noise Cancelling, doch die Möglichkeit gefällt uns richtig gut. Nach dem Musikhören kann der Kopfhörer dann einfach an den Ohrmuscheln gefaltet und in das Transport-Case gelegt werden – fertig. Positiv aufgefallen ist uns auch der sehr leichtgängige Reißverschluss am Case. Die NC- oder ANC-Kopfhörer sind für 59,99 Euro auf Amazon erhältlich.


NC-Kopfhörer kaufen


Besonders weiche Ohrmuscheln und Polster 1

NC-Kopfhörer im Test: 25 Stunden Musikgenuss mit TaoTronics
4.8 (96%) 5 Stimme[n]
Wenn Dir der Beitrag gefallen hat, hinterlasse doch einen Kommentar, drücke "Gefällt mir" oder abonniere unseren RSS feed, um auch in Zukunft immer mit den neusten Crowdfunding-Projekten und Gadget-Highlights versorgt zu werden.

Was dir auch gefallen könnte...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.