Sonnenglas: Die Solar-Laterne mit 1 Liter Sonnenlicht

Heute widmen wir einen Artikel dem sogenannten Sonnenglas. Im Grunde ist die Idee hinter dem Glas schnell erklärt und bedarf auch keiner näheren Erläuterung, dennoch steckt hinter dem Sonnenglas mehr als man vielleicht vermuten mag. Die Solar-Laterne wird nämlich sozial verantwortungsvoll in Südafrika hergestellt und auch mit mehreren Design-Award ausgezeichnet.

sonnenglas glas sonnenenergie solar

Solar- oder Sonnenenergie ist das große Stichwort durch das das Sonnenglas geprägt wird. Gepaart mit einem nostalgischen Design vermutet man zwar zunächst nichts Spektakuläres hinter dem Glasgefäß, wird jedoch schnell eines besseren belehrt. In einem integrierten Akku speichert das Gadget mittels Solarpanel wichtige Sonnenenergie, die bei Bedarf jederzeit wieder abgerufen werden kann. Vier eingebaute hocheffizient arbeitende LED-Einheiten sorgen dann für die nötige Beleuchtung beim Zelten, Lesen oder einer nächtlichen Wanderung. Montiert wurden diese im Deckel des Sonnenglases.

Sonnenglas bringt Licht ins Dunkel

Bis zu 12 volle Stunden können mit einer Akkuladung genossen werden. Der Hersteller beschreibt die perfekten Anwendungsgebiete mit einem Picnic im Freien oder einem Camping-Ausflug. Ebenso gut findet das Sonnenglas als Dekoration innen und außen Verwendung oder bei einem romantischen Dinner mit dem Partner. Das Licht kann zwar temperaturtechnisch nicht angepasst werden, soll jedoch laut Hersteller angenehm für die Augen sein, also nicht zu hell oder zu kalt – und dennoch perfekt für ein nächtliches Essen oder einen Ausflug.

Da die vier LEDs im Deckel des Sonnenglases untergebracht wurden, strahlen sie indirekt auf den transparenten Glasboden. Dieser ist entweder mit irgendwelchen Objekten bestückt, die man in Szene rücken möchte oder komplett frei. In jedem Fall entsteht ein blendfreies und indirektes Licht, das im Freien auf dem Boden stehend oder auf einem Tisch eine gute Figur macht. Eingeschaltet wird die Lampe mit einem magnetischen Ein-/Aus-Schalter in Form des seitlichen Bügels. Die in diesen Artikel eingefügten Bilder zeigen das Sonnenglas in Benutzung und in verschiedenen Anwendungsgebieten – uns gefällt die Idee sehr.

sonnenglas aufbau

sonnenglas decken lampe

Das Gefäß misst insgesamt einen Liter und nimmt Gegenstände und Objekte jeder Art entgegen – so finden auch Pflanzen oder Münzen ihren Weg in das Sonnenglas. Neu ist in der aktuellsten Version noch ein Micro-USB-Port, um den integrierten Akku auch daheim, statt mit Sonnenenergie laden zu können. Hier hat das Entwickler-Team auch an die kalte und dunkle Jahreszeit gedacht und sorgt somit für eine Nutzung auch im Winter – Romantik garantiert! Was das Sonnenglas neben der einfachen jedoch trotzdem genialen Technik auszeichnet sind die Punkte “Handarbeit”, “Fair Trade” und “Umweltfreundlichkeit”.

In Südafrika werden die Sonnengläser produziert; Genauer gesagt in Johannesburg. Die Grundidee sollte nämlich Orte und Dörfer ohne elektrischen Stromzugang mit Licht versorgen, um Bewohnern auch im Dunkeln Flexibilität bieten zu können. Die innovative Lichtquelle ist nicht nur eine spannendes Startup-Gadget, sondern auch sozial und fair produziert worden. Handarbeit in Südafrika von über 60 Mitarbeitern, die sich für die Arbeit qualifizieren konnten. Zu kaufen mittlerweile auch in Deutschland.


Sonnenglas Solar-Licht kaufen


sonnenglas beleuchtung

Sonnenglas: Die Solar-Laterne mit 1 Liter Sonnenlicht
4.8 (96%) 5 Stimme[n]
Wenn Dir der Beitrag gefallen hat, hinterlasse doch einen Kommentar, drücke "Gefällt mir" oder abonniere unseren RSS feed, um auch in Zukunft immer mit den neusten Crowdfunding-Projekten und Gadget-Highlights versorgt zu werden.

Was dir auch gefallen könnte...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.