Tischlampe im Test: Futuristisches LED-Licht von kwmobile

Schreibtischlampen gibt es mittlerweile die verschiedensten Modellen auf dem Markt, in den unterschiedlichsten Farben und Formen. Da fragt man sich natürlich, warum wir euch ausgerechnet dieses Modell von kwmobile hier vorstellen. Für einen Preis von 24 Euro kann natürlich nicht die große Erleuchtung erwartet werden, allerdings bietet dieses Modell ein paar interessante Merkmale, die normalerweise nur hochpreisigen Modellen vorbehalten sind. Alles Weitere sagen wir euch im folgenden Test.

kwmobile

Bereits beim Auspacken wird man sofort auf das ungewöhnliche Design aufmerksam. Die Leuchte wirkt tatsächlich so, als ob sie aus einem Science-Fiction Film wie Oblivion stammen könnte. Ein kugelförmiger Lampenfuß, der, wie sich später noch herausstellen wird, ein besonderes Highlight ist, gepaart mit einem extrem dünnen Lampenkopf, der 34 kaltweiße LEDs mit einer Gesamtleistung von 5 Watt und einer Lichtleistung von 230 Lumen bereithält. Diese kann man nicht austauschen, allerdings bieten Leuchtdioden bekanntlich eine sehr lange Lebensdauer. Laut Verpackung der kwmobile Lampe sogar bis zu 30.000 Stunden, also 1.250 Tage bzw. 3,5 Jahre wenn sie andauernd an ist, was für einen Testbeitrag dieser Größe leider utopisch ist.

LED-Leuchte mit schickem und modernem Design

Ein komplett kantenloses Design mit abgerundeten Ecken, das fast vollständig mit einer weißen Hochglanzoberfläche überzogen ist macht einen guten Eindruck. Die Hochglanzoberfläche sieht zwar schön aus, allerdings sieht man darauf auch jeden Fingerabdruck. Das Material an sich besteht großteils aus Kunststoff, was anderes kann man bei dem Preis schließlich nicht erwarten. Allerdings muss ich dazusagen, dass sich die Plastikoberfläche nicht „billig“ anfühlt.

kwmobile schreibtischlampe

Die Bedienelemente der Lampe passen perfekt zum futuristischen Design, denn es handelt sich um ein Touchpanel, das sehr schön in die Mitte des Lampenfußes integriert ist. Die Leuchtkraft der Lampe lässt sich damit auf drei verschiedene Leuchtstufen einstellen, was mehr als ausreichend ist. Das Licht an sich, das von der Lampe ausgestrahlt wird, ist wie gesagt kaltweiß und kühl, womit sich die Lampe eher als Schreibtischlampe für den Arbeitsplatz eignet, als für das Nachttischchen. Bekanntermaßen hindert kaltweißes Licht einen am Einschlafen, da es einen Sonnenaufgang vorgaukelt.

Ein schönes Detail ist außerdem, dass die einzelnen Leuchtdioden hinter einer Art „Milchglas“ versteckt sind, wodurch das Licht eine schöne diffuse Wirkung erreicht. Auch die Leuchtstärke ist für eine Schreibtischleuchte vollkommen ausreichend. Zum Schreiben und Lesen reicht es allemal. Und von der Ökobilanz her – besser als jede Energiespar- oder Halogenleuchte. Das Ladekabel besteht übrigens aus einem Standard USB-Netzteil, an dem ihr beispielsweise auch euer Smartphone laden könntet, und einem 5V DC Kabel. Übrigens auch alles passend in weiß gehalten.

led lampe kwmobile

schreibtischlampe farben led

Kommen wir nun zum besonderen Highlight der Lampe, welches sonst nur bei hochpreisigen Designerleuchten zu finden ist – die 2 Watt RGB-Leuchte im Lampenfuß. Wie auf den Bildern zu sehen, ist im Inneren des Lampenfußes eine Leuchtkugel, wieder aus „Milchglas“, eingebaut, die in den unterschiedlichsten Farben leuchten kann. Eingestellt wird die Farbe bequem über den Touch-„Ring“, dabei ist der Farbübergang keineswegs abrupt, sondern fließend, was eine beruhigende Wirkung mit sich bringt.

Das Licht dieser inneren Leuchtkugel ist nicht zu hell, sondern dient als kleines „Ambient Light“ (z. dt. Stimmungslicht), um je nach Farbwahl eine schöne Stimmung zu erzeugen. Tausende Farben können damit theoretisch dargestellt werden. Egal ob blau, grün, rot, orange, lila, türkis, gelb oder viele Weitere. Diese Lampe kann alles. Uns gefällt die Zusatzfunktion des Stimmungslichtes sehr gut und stellt bei der kwmobile auch ein klares Alleinstellungsmerkmal dar.

Fazit zur kwmobile LED-Lampe

Die Lampe ist vor allem in Anbetracht des Preis-Leistungsverhältnisses eine echte Kaufempfehlung. Für nur 24 Euro bekommt man eine futuristische Leuchte, die auch von der Verarbeitungsqualität überzeugen kann und durch langlebige Technik einige Jahre überstehen sollte. Ich habe im Rahmen dieses Reviews ein Produktvideo zur kwmobile LED-Lampe produziert, das ihr euch im Folgenden gerne ansehen könnt. Viel Spaß!


kwmobile LED-Lampe kaufen


Tischlampe im Test: Futuristisches LED-Licht von kwmobile
4.9 (97.14%) 7 Stimme[n]
Wenn Dir der Beitrag gefallen hat, hinterlasse doch einen Kommentar, drücke "Gefällt mir" oder abonniere unseren RSS feed, um auch in Zukunft immer mit den neusten Crowdfunding-Projekten und Gadget-Highlights versorgt zu werden.

Was dir auch gefallen könnte...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.