QuickShoeLace: Schuhe schnüren mit nur einer Hand

Jeder kennt wohl Marty McFlys selbstschnürende Nike-Schuhe, die seit der Premiere von Zurück in die Zukunft II 1989 bis heute noch zum Wunschdenken gehören. Das heutige Gadget kommt zwar nicht an die selbstschnürenden Schuhe heran, macht das Schuhe binden aber dennoch um einiges einfacher (na endlich). Wie genau es das schafft, klären wir in den folgenden Zeilen.

2f14208afd55c9279ccf560517e0d3f3

“QuickShoeLace” heißt das aktuell auf Kickstarter laufende Projekt und ermöglicht das Schuhe binden mit nur einer Hand. Für alle, die es also satt haben, tatsächlich beide Hände dafür zu benutzen, ist die Rettung nah. Material und Verarbeitungsqualität passen auch? Das lag dem Hersteller besonders am Herzen.

Einhändig Schuhe binden – schnell und unscheinbar

Die Designer setzen hier nicht etwa auf ein komplett abgefahrenes Design, eher im Gegenteil. Aus der Ferne würde man wahrscheinlich nicht einmal erkennen, dass man “besondere” Schnürsenkel an den Schuhen trägt. Um die Schnürsenkel anzubringen, zieht man sie ganz normal durch die Löcher an der Lasche des Schuhs. Statt ihn am Ende wieder zurückzuziehen, knotet man ihn einfach zusammen. An den obersten beiden Löchern bringt man dann die beiden Vorrichtungen an, an der man den Schnürsenkel dann befestigen kann. Besonders wenn man gerade eine Hand voll hat oder es draußen mal wieder sehr kalt ist, soll QuickShoeLace von Vorteil sein – wie das Ganze in der Praxis funktioniert, ist allerdings eine andere Sache.

quickshoelace

Zur optimalen Personalisierung kann man bei QuickShoeLace aus mehreren Farben wählen. Zu normalen Farben wie Weiß, Blau oder Rot gesellen sich zudem Silber, Gold, Regenbogenfarben, zahlreiche Neonfarbtöne sowie Farbmixe. Für die Fußballfans unter euch gibt es zudem die Vereinsfarben von Borussia Dortmund, Juventus Turin und AC Mailand. Wer möchte, kann die Farben auch beliebig kombinieren.

QuickShoeLace auf Kickstarter unterstützen

Mit dem Unterstützen solltet ihr euch spurten, schließlich erfolgt die Auslieferung bereits im März dieses Jahres. Schnürsenkel für ein Paar Schuhe kosten knapp 14 Euro. Hier geht es zur Kampagnenseite. Optional kann man sich den kleinen Anhänger, der am Ende des Senkels hängt, gravieren lassen. Die beiden Befestigungsvorrichtungen gibt es wahlweise in rund oder spitz – so kann man sich seinen Schnürsenkel genau so anpassen, wie man möchte.

QuickShoeLace: Schuhe schnüren mit nur einer Hand
4 (80%) 3 Stimme[n]
Wenn Dir der Beitrag gefallen hat, hinterlasse doch einen Kommentar, drücke "Gefällt mir" oder abonniere unseren RSS feed, um auch in Zukunft immer mit den neusten Crowdfunding-Projekten und Gadget-Highlights versorgt zu werden.

Was dir auch gefallen könnte...

Ein Kommentar

  1. knol natalya sagt:

    hallo ich finde das ist gute und hilfreiche sache weil ich bin auch mit ein hand. wei kann ich das besorgen für mich personlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.