Earthy: Moderne Wasserlampe für das schicke Zuhause

Über die Jahre stellt man sein Haus doch mit den verschiedensten Einrichtungsgegenständen voll, die unser Wohnen hübscher gestalten sollen. Bei dem einen sind es Poster und eine Shisha, beim anderen hübsche Bilderrahmen und dekorative Zimmerpflanzen. Zwischen den letzten beiden Jahrzehnten kamen dann plötzlich Lichtschlangen und Lavalampen dazu und gestalteten das Einrichten deutlich elektronischer und haben bis heute einige an Nachfolger erzeugt – so auch die Aqua-Lampe Earthy.

earthy 1

Weil der Fortschritt bekanntermaßen nicht nachlässt und bis heute niemand von sich behaupten kann, dass er sich nicht von bunten LEDs beeindrucken lässt oder zumindest einen Funken Faszination dafür übrig hat, findet man auch heute noch auf Crowdfundingseiten diverse Produkte, die dieses Schema bedienen. Über Kickstarter bietet das amerikanische Start-up earthylamp beispielsweise derzeit die Earthy an; Ein Gadget, bei dem absolut jeder eurer Besucher mindestens zweimal hinschauen muss – eben ein wahres Designer-Gadget.

Earthy ist der garantierte Eye-Catcher

Das grundlegende Konzept von Earthy ist dabei nichts, was man noch nie gesehen hat. Zusammengefasst handelt es sich um eine Wassersäule in die Luft von unten eingeblasen wird, wodurch Luftblasen aufsteigen. Das Ganze ist dann noch mit einigen kräftigen LEDs verbunden, die das Spektakel und den Raum in jeder gewünschten Farbe beleuchten. Zuletzt ist es noch möglich eine kleine Pflanzenschale auf der Wasseroberfläche schwimmen zu lassen, was dann im Gesamten eine sehr beruhigende und harmonische Optik erzeugt.

earthy 2

earthy 3

Seinem Preis wird das Produkt jedoch erst durch seine zusätzlichen Features gerecht. Wer möchte, kann Earthy beispielsweise auf seinen Wecker abstimmen und wird somit, wie beim Lichtwecker, von langsam heller werdendem Licht in den Tag geholt oder kann umgekehrt neben dunklem Licht, sowie leisem Blubbergeräuschen einschlafen. Das System kann auch an die Musikwiedergabe gekoppelt werden und wechselt entsprechend die Farben nach den Klängen. Zuletzt bleibt noch ein Modus für Einrichtungsprofis, der es erlaubt, die Lichtfarbe einer anderen Raumfarbe anzugleichen, indem man über die Smartphonekamera ein Foto von der jeweiligen Farbe macht und diese dann analysiert, erkannt und übertragen wird.

Earthy auf Indiegogo vorbestellen

Das Projekt wird derzeit auf Indiegogo finanziert und hat sein Ziel von 20.000 US-Dollar noch nicht erreichen können. Derzeit sind noch einige Early-Bird-Versionen verfügbar, weshalb das Stück noch für etwa 130 Euro erhältlich ist. Alles Weitere findet ihr auf der Kampagnenseite von Earthy. Im Folgenden haben wir euch nun das dazugehörige Kampagnen-Video eingebunden, das euch die Idee hinter Earthy näher erläutert und das Produkt im Einsatz zeigt. Viel Spaß damit!

Earthy: Moderne Wasserlampe für das schicke Zuhause
5 (100%) 3 Stimme[n]
Wenn Dir der Beitrag gefallen hat, hinterlasse doch einen Kommentar, drücke "Gefällt mir" oder abonniere unseren RSS feed, um auch in Zukunft immer mit den neusten Crowdfunding-Projekten und Gadget-Highlights versorgt zu werden.

Was dir auch gefallen könnte...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.